Lastwagen verliert Reifen

Hohenlinden - Wer kann Angaben zu diesem Lastwagen machen?

Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in Hohenlinden auf der B12 nach dem östlichen Kreisverkehr in Richtung Ortsmitte ein gefährlicher Vorfall, der schlimm hätte ausgehen können. Dabei verlor ein bislang unbekannter weißer Lastwagen mit vermutlich türkischer Zulassung einen Reifen, der sowohl den Wagen einer 61-jährigen, als auch den Lastwagen einer Obertaufkirchner Firma erheblich beschädigte. Der unfallverursachende Lastwagenfahrer entfernte sich in Richtung Autobahn, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt. Hinweise zur Ermittlung des flüchtigen Fahrers nimmt die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer (0 80 92) 82 680 entgegen. ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Telekom: Der Ärger geht weiter
Der Ärger mit dem Festnetz- und Internetkonzern geht in die nächste Runde. Es geht um unseriöse Hausbesuche, Leitungsblockade und um unverschämte Mitarbeiter am Telefon. 
Telekom: Der Ärger geht weiter
Bald kann’s losgehen
Gute Nachricht für alle Fitnessfreunde: Im Poinger Sportpark stehen die ersten Geräte für den Trimm-Dich-Pfad. Die offizielle Eröffnung soll Ende Juni erfolgen, …
Bald kann’s losgehen
Egmatinger wollen Dorfladen
Hat ein Dorfladen in der Gemeinde Egmating eine Chance? Das sollte eine Umfrage klären, deren Ergebnisse Unternehmensberater Wolfgang Gröll nun auf der Bürgerversammlung …
Egmatinger wollen Dorfladen
Wohnungen fürs Personal
3300 Quadratmeter mehr Nutzfläche soll im Seniorenwohnpark in Vaterstetten entstehen. Das ist ein Plus vor rund 15 Prozent. Unter anderem sind 64 neue Wohnungen für …
Wohnungen fürs Personal

Kommentare