Lastwagen verliert Reifen

Hohenlinden - Wer kann Angaben zu diesem Lastwagen machen?

Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in Hohenlinden auf der B12 nach dem östlichen Kreisverkehr in Richtung Ortsmitte ein gefährlicher Vorfall, der schlimm hätte ausgehen können. Dabei verlor ein bislang unbekannter weißer Lastwagen mit vermutlich türkischer Zulassung einen Reifen, der sowohl den Wagen einer 61-jährigen, als auch den Lastwagen einer Obertaufkirchner Firma erheblich beschädigte. Der unfallverursachende Lastwagenfahrer entfernte sich in Richtung Autobahn, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt. Hinweise zur Ermittlung des flüchtigen Fahrers nimmt die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer (0 80 92) 82 680 entgegen. ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urlauberinnen wollen auf Almhütte nur Tee kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem
Salzburg/Abtenau: Ganze Holzhütte in Schutt und Asche - Urlauberinnen wohl unverletzt
Urlauberinnen wollen auf Almhütte nur Tee kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem
Vor 50 Jahren in Markt Schwaben: 1270 Wohnungen für 4000 Neubürger
50 Jahre Hochhaussiedlungen in Markt Schwaben: 1270 Wohnungen boten und bieten Platz für damals 4000 Markt Schwabener.
Vor 50 Jahren in Markt Schwaben: 1270 Wohnungen für 4000 Neubürger
Anas Barakat - angekommen in Ebersberg
2015 kamen hunderttausende Menschen aus Syrien nach Deutschland. Anas Barakat war einer von ihnen. Er ist mittlerweile in Ebersberg angekommen. Eine Muster-Integration.
Anas Barakat - angekommen in Ebersberg
Star-DJ kämpft gegen die Krise - und zieht bitteres Corona-Fazit: „Ganze Lebenswerke kaputt“
Mark Dekoda alias Marko Meingast weiß die festivalfreie Zeit während der Corona-Pandemie gut zu nutzen. Der weltweit gern gebuchte Techno-DJ arbeitet hart - auch in der …
Star-DJ kämpft gegen die Krise - und zieht bitteres Corona-Fazit: „Ganze Lebenswerke kaputt“

Kommentare