Lastwagen verliert Reifen

Hohenlinden - Wer kann Angaben zu diesem Lastwagen machen?

Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr, ereignete sich in Hohenlinden auf der B12 nach dem östlichen Kreisverkehr in Richtung Ortsmitte ein gefährlicher Vorfall, der schlimm hätte ausgehen können. Dabei verlor ein bislang unbekannter weißer Lastwagen mit vermutlich türkischer Zulassung einen Reifen, der sowohl den Wagen einer 61-jährigen, als auch den Lastwagen einer Obertaufkirchner Firma erheblich beschädigte. Der unfallverursachende Lastwagenfahrer entfernte sich in Richtung Autobahn, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6000 Euro geschätzt. Hinweise zur Ermittlung des flüchtigen Fahrers nimmt die Polizeiinspektion Ebersberg unter der Telefonnummer (0 80 92) 82 680 entgegen. ez

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Flüchtlinge schaffen Probezeit
Kirchseeon - Zwei Projekte, um jugendlichen Flüchtlingen, die meist ohne Angehörige unterwegs waren, eine Ausbildung zu ermöglichen, laufen aktuell im Landkreis …
Junge Flüchtlinge schaffen Probezeit
Aldi darf, Norma nicht
Vaterstetten - Weil die Bebauungspläne unterschiedlich sind, behandelt die Gemeinde die nebeneinander liegenden Discounter Aldi und Norma auch ungleich. Der eine darf …
Aldi darf, Norma nicht
Offene Ganztagsbetreuung kommt
Hohenlinden/Forstern - Die Mittelschule Forstern will zum kommenden Schuljahr die Offene Ganztagsschule einführen. Das Projekt steht und fällt mit dem Interesse der …
Offene Ganztagsbetreuung kommt
Felizitas aus Anzing
Da strahlen sie, die frisch gebackenen Eltern, sie können ihr Glück kaum fassen. Deshalb haben Karin und Ludwig Ostermair aus Anzing ihr erstes Kind auch Felizitas …
Felizitas aus Anzing

Kommentare