+
Bei einer Verkehrskontrolle in Hohenlinden versuchten ein 19-Jähriger Autofahrer aus Neuching und seine Beifahrer vor der Polizei zu flüchten.

Bei Verkehrskontrolle in Hohenlinden Reißaus genommen

Jugendliche versuchten zu flüchten

Es sah zuerst nach einer normalen Verkehrskontrolle aus. Dann mussten die Polizeibeamten plötzlich schnell werden.

Hohenlinden - So hatte sich der Vorgang laut Polizei abgespielt: Am Samstag, gegen 4 Uhr Früh, wurde bei einem 19-jährigen Autofahrer aus Neuching eine Verkehrskontrolle in Hohenlinden durchgeführt. Wie sich später herausstellte, kam der Pkw-Fahrer von der Caribean Feeling-Party in Hohenlinden und war auf dem Heimweg. 

Kurz nachdem er das Fahrzeug bis zum Stillstand abgebremst hatte, versuchten neben dem Fahrer noch weitere Insassen aus dem Auto zu flüchten. Der Fahrzeugführer konnte später durch die Streife gestellt werden. 

Der 19-Jährige war erheblich alkoholisiert. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Ebenso wurde ihm die Fahrerlaubnis entzogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare