Kaspar (90) hat 29 Urenkel

Baiern - Wenn Kaspar Spiel (auf dem Foto mit Stock) aus Baiern Geburtstag feiert, wird’s voll. Von seinen neun Kindern hat er insgesamt 24 Enkel und 29 Urenkel.

Am Samstag waren alle zum Wirt in Netterndorf, um den 90. des Jubilars zu feiern. „Ungefähr 100 bis 120 Leute“, so schätzte Schwiegertochter Veronika Spiel vorher die Zahl der Gäste ein. Mit eingeladen war auch Michael Graß aus Glonn, der genau wie Spiel am selben Tag seinen 90. Geburtstag feierte. „Die beiden haben mindestens 50 Jahre miteinander Musik gemacht“, sagt die Schwiegertochter. Spiel hat in verschiedenen Kapellen Basstrompete geblasen. Aber jetzt ist ihm das Musik-Machen schon ein bisschen zu beschwerlich. Allerdings hat er zu seiner aktiven Zeit dafür gesorgt, dass er im Zusammenhang mit der Musik dauerhaft in Erinnerung bleibt. Er hat nämlich Alphörner gebaut, die nach wie vor als Instrument benutzt werden. Dass sie so dauerhaft wurden, verdanken sie vielleicht ein bisschen dem Beruf, den Spiel ausgeübt hat: Er ist gelernter Zimmerer. Spiel lässt es seinem Alter entsprechend ruhig angehen. Aber er betreut noch täglich seinen eigenen Forellenweiher, und das scheint ihn fit zu halten. „Das macht ihm immer noch einen großen Spaß“, sagt Schwiegertochter Veronika. Foto: sro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die ehrliche Gisela: 62-Jährige findet knapp 15.000 Euro - und verzichtet auf Lohn
Gisela Bruhn hat eine Tasche gefunden, Inhalt: 14.450 Euro Bargeld. Die Polizei hat den Besitzer ausfindig gemacht. Die 62-Jährige verzichtet auf Finderlohn.
Die ehrliche Gisela: 62-Jährige findet knapp 15.000 Euro - und verzichtet auf Lohn
Unfall bei Zorneding: Auto überschlagen, Fahrer betrunken
Das Auto lag auf dem Dach, der Fahrer ist seinen Führerschein zunächst los. Der Unfall geschah in einem Waldstück zwischen Harthausen und Zorneding.
Unfall bei Zorneding: Auto überschlagen, Fahrer betrunken
Annika aus Baiern
Da haben sich die Freunde richtig ins Zeug gelegt und Theresa und Markus Steiner aus Baiern traditionsgemäß herzlich zum ersten Kind gratuliert. Annika heißt das …
Annika aus Baiern
Offenbar Süchtiger kommt mit gefälschtem Rezept in Baldhamer Apotheke
Eine aufmerksame Angestellte einer Apotheke in Baldham hat verhindert, dass ein Medikament in falsche Hände gerät. Die Polizei sucht einen jungen Mann.
Offenbar Süchtiger kommt mit gefälschtem Rezept in Baldhamer Apotheke

Kommentare