Einbrecher ziehen ohne Beute ab

Kirchseeon - Keinen Erfolg hatten Einbrecher in Kirchseeon: Am Freitagabend hatten unbekannte Täter versucht, in einem Mehrfamilienhaus in Kirchseeon zwei Wohnungen aufzubrechen.

Vermutlich gelangten die Täter über die Tiefgarage in den Wohnkomplex. An der ersten Wohnungstüre scheiterten die Einbrecher noch am Schloss und hinterließen nur Hebelspuren an der Türe. Beim zweiten Versuch drangen die Täter bis in die Wohnung vor, wurden jedoch gestört und flüchteten. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lehrer nicht für alles zuständig
Um Schule im Allgemeinen ging es hauptsächlich bei der Diskussionsrunde auf dem Podium in der Poinger Realschule. Aber nicht nur.  
Lehrer nicht für alles zuständig
Gemeinsam für eine bessere Zukunft - ohne Plastikheftumschläge
Zuerst werden Hefte damit eingebunden, später landen die Plastikumschläge irgendwann einmal im Müll. Die Aßlinger Schüler sagten sich: Das muss nicht sein.
Gemeinsam für eine bessere Zukunft - ohne Plastikheftumschläge
Landkreis trauert um Krankenhauspfarrer Josef Graml
Josef Graml war Pfarrer aus Berufung. Als Krankenhausseelsorger leistete er vielen Menschen im Landkreis Ebersberg 37 Jahre lang seelischen Beistand. Jetzt ist er tot.
Landkreis trauert um Krankenhauspfarrer Josef Graml
Nistkästen: Im Herbst ist es Zeit für eine Kontrolle
Wie jedes Jahr schwärmen jetzt die Vogel- und Fledermausfreunde aus zur Nistkastenkontrolle. Der Landesbund für Vogelschutz im Landkreis sucht noch Mithelfer.
Nistkästen: Im Herbst ist es Zeit für eine Kontrolle

Kommentare