Einbrecher ziehen ohne Beute ab

Kirchseeon - Keinen Erfolg hatten Einbrecher in Kirchseeon: Am Freitagabend hatten unbekannte Täter versucht, in einem Mehrfamilienhaus in Kirchseeon zwei Wohnungen aufzubrechen.

Vermutlich gelangten die Täter über die Tiefgarage in den Wohnkomplex. An der ersten Wohnungstüre scheiterten die Einbrecher noch am Schloss und hinterließen nur Hebelspuren an der Türe. Beim zweiten Versuch drangen die Täter bis in die Wohnung vor, wurden jedoch gestört und flüchteten. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.

ez

Auch interessant

Kommentare