Eine Schule nimmt Abschied

Kirchseeon - Bewegende Momente im Gymnasium Kirchseeon. Schüler und Lehrer nahmen Abschied von Direktorin Gabriele Söllheim, die am 2. Weihnachtsfeiertag gestorben war.

Schulorchester und Einzelinterpreten spielten „Air“ von Johann Sebastian Bach und „My way“ von Frank Sinatra. Schüler konnten ihre Gedanken zu Papier bringen und in Kondolenzbüchern hinterlegen oder an Pinwände heften. Ein Raum der Stille wurde eingerichtet. Dorthin wurde auch die zuvor entzündete Schulkerze gebracht. Betreuer kümmerten sich um die Trauerenden. In der Mensa des Gymnasiums gab es einen Raum für Gespräche. Am heutigen Freitag können Eltern und die Öffentlichkeit von 13.30 bis 15 Uhr ebenfalls in der Schule Abschied von der Direktorin nehmen. lan/Fotos: S. Rossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Razzia: Polizei stellt in Vaterstetten Unmengen an Waffen sicher
Poing - Die Polizei hat bei einem 63-jährigen Mann aus Baldham ein erhebliches Arsenal an unterschiedlichen Waffen und tausende Schuss Munition sichergestellt. Zum …
Razzia: Polizei stellt in Vaterstetten Unmengen an Waffen sicher
Emmering: Bürgermeister zahlt Fliesenleger schwarz aus der Gemeindekasse
Emmering – Unkompliziert sollte es sein und die Gemeinde möglichst wenig kosten. Darum bezahlte der Emmeringer Bürgermeister Max Maier („Bürger für Emmering“) …
Emmering: Bürgermeister zahlt Fliesenleger schwarz aus der Gemeindekasse
Grüne: Mit Mühe und Not alle Posten besetzt
Markt Schwaben - Keine leichte Sache, einen Vorstand zu finden. Jedenfalls dann nicht, wenn es sich um die Grünen handelt. Der Markt Schwabener Ortsverband hatte alle …
Grüne: Mit Mühe und Not alle Posten besetzt
65.000-Euro-Mercedes in Anzing gestohlen
Anzing - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte in Anzing einen Daimler Benz S 350 im Wert von 65.000 Euro gestohlen. Das teilte die Polizei am Dienstag …
65.000-Euro-Mercedes in Anzing gestohlen

Kommentare