+
In diesem Wagen saßen zwei junge Frauen aus Kirchseeon. Eine von ihnen wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Am Dienstagabend in Grasbrunn

22-jährige Kirchseeonerin bei Unfall schwer verletzt

  • schließen

Kirchseeon - Eine Kirchseeonerin (22) ist bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Grasbrunn am Dienstagabend schwer verletzt worden. Sie kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Sachschaden liegt bei 15.000 Euro.

Die 22-Jährige war gegen 19.40 Uhr mit ihrem Opel Astra im Bereich Grasbrunn auf der Kreisstraße M 25 in Richtung Harthausen unterwegs. Mit ihr im Fahrzeug war eine 23-jährige Frau, ebenfalls aus Kirchseeon. Als sie zur Staatsstraße 2079 kamen, wollte die 22-Jährige diese geradeaus überqueren. Dabei übersah sie eine von links kommende 59-Jährige aus dem Landkreis Ebersberg mit einem VW Golf und es kam zum Zusammenstoß.

 Der VW Golf kollidierte dabei frontal mit der Fahrerseite des Opel Astra. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 22-Jährige in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus diesem herausgeschnitten werden. Mit schweren Verletzungen wurde sie anschließend stationär in ein Krankenhaus gebracht. Die 59-jährige VW-Fahrerin und die 23-Jährige Beifahrerin wurden jeweils leicht verletzt und ambulant behandelt.

Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden liegt bei geschätzten 15.000 Euro. Die Staatsstraße 2079 war im Bereich der Unfallstelle für ca. zwei Stunden komplett gesperrt. Aufgrund einer rechtzeitigen Umleitung durch die Feuerwehr kam es jedoch zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Schwerer Unfall bei Grasbrunn: Bilder

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Messerstecher von Grafing: So äußert sich der Gutachter vor Gericht
Der Messerstecher von Grafing hat sich auch vor Gericht wirr geäußert, gar von „Menschenopfer“ geredet. Nun wurde das Ergebnis des psychologischen Gutachtens vorgestellt.
Messerstecher von Grafing: So äußert sich der Gutachter vor Gericht
Opfer des Grafinger Amoklaufs: Bin der Verlierer
Für Johannes Buchner aus Grafing ist seit dem Amoklauf von Grafing-Bahnhof nichts mehr wie es war. Am Mittwoch sagte er als Zeuge vor Gericht aus.
Opfer des Grafinger Amoklaufs: Bin der Verlierer
Hochkaräter am laufenden Band
Im Herbst, zum 25. Geburtstag der Ebersberger Kleinkunstbühne altes kino, purzeln die Superlative nur so durchs Programm. Eigenproduktionen und große Namen geben sich …
Hochkaräter am laufenden Band
Zu Besuch auf einer Kinderintensivstation: Damit Lotta lebt
Unser Volontär hat für eine Sonderbeilage des Münchner Merkur eine ergreifende und emotionale Geschichte aufgeschrieben. Er hat eine Krankenschwester auf einer …
Zu Besuch auf einer Kinderintensivstation: Damit Lotta lebt

Kommentare