+
Der Fahrer dieses Kleinwagens wurde bei dem Unfall auf der B 304 am Sonntagmittag lebensgefährlich verletzt.

Unfall mit Wohnmobil, Milchlaster und Kleinwagen

Autofahrer (49) lebensgefährlich verletzt

  • schließen

Nach diesem Unfall musste die B 304 zwischen Zorneding und Eglharting am Sonntagmittag für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Unfallverursacher erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Es entstand hoher Sachschaden.

Eglharting - Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagmittag auf der B304. Ein Autofahrer wollte zwischen Eglharting und Zorneding nach links in den dortigen Parkplatz einbiegen, musste aber wegen des Gegenverkehrs warten. Ein dahinter fahrender Wohnmobillenker bremste noch rechtzeitig ab. Ein wiederum dahinter fahrender 49-Jähriger aus Baden-Württemberg bemerkte die Fahrzeuge zu spät und fuhr auf das Wohnmobil auf. 

Durch den Aufprall wurde der Fiat auf die Gegenspur geschleudert und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Milchlaster. Der Unfallverursacher wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus gebracht. Schaden 50 000 Euro. Zwei weitere Personen wurden ebenfalls verletzt. Am Unfallort im Einsatz waren zahlreiche Kräfte der Feuerwehren aus Kirchseeon, Ebersberg, Eglharting und Zorneding.

Bilder: Schwerer Unfall bei Eglharting

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weiße Flecken sollen in Ebersberg verschwinden
Die letzten weißen Flecken auf der Landkarte in Sachen schnelles Internet nimmt sich die Stadt Ebersberg nun vor. Der Stadtrat hat beschlossen, die Glasfaserkabel auch …
Weiße Flecken sollen in Ebersberg verschwinden
Lidl am Friedhof: Ja oder Nein
Wenn der Gemeinderat in einer Sondersitzung am  25. Juli einen entsprechenden Beschluss fasst, dann werden die Wahlberechtigten am 24. September nicht nur zum Bundestag …
Lidl am Friedhof: Ja oder Nein
Bereit für ein spannendes Projekt
Der Countdown läuft: Am 12. September öffnet im Zauberwinkel Poings dritte Grundschule. Am Mittwoch hat sich die künftige Leitung bei einem Elternabend vorgestellt. Dort …
Bereit für ein spannendes Projekt
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte
Nach einem Wendemanöver in Rott hat ein 79-jähriger Autofahrer aus Ebersberg die Orientierung verloren. Er fuhr auf der falschen Fahrspur weiter. Es kam zu …
Verwirrter Autofahrer (79) benutzt falsche Fahrspur: zwei Verletzte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion