Jan Paeplow, CSU-Bürgermeisterkandidat.

CSU präsentiert Kandidaten

Dieser Mann will Bürgermeister von Kirchseeon werden

  • schließen

Er heißt Jan Paeplow, ist Verwaltungsfachwirt, zudem stellvertretender Ortsvorsitzender der CSU Kirchseeons und möchte nächster Bürgermeister der Marktgemeinde werden.

Kirchseeon – Der Vorstand der Partei hat sich auf Jan Paeplow verständigt, im Januar soll der 42-Jährige offiziell nominiert werden. Das gab die Partei am Mittwochabend bekannt.

Bürgermeister Udo Ockel (CSU) tritt bei den Wahlen 2020 nicht mehr an. Der Aßlinger hat das Amt seit 2002 inne und ist derzeit in seiner dritten Amtszeit. 2014 war er nur knapp wiedergewählt worden.

Paeplow lebt seit 2008 in der Marktgemeinde Kirchseeon. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Elisabeth Pausch (30) ist neue Försterin im Auspark-Ost
Sie ist 30 und Forstingenieurin: Elisabeth Lausch hat jetzt die Stelle der Försterin im Staatsforstrevier Forstinning übernommen.
Elisabeth Pausch (30) ist neue Försterin im Auspark-Ost
Poing: Für Senioren gibt‘s jetzt alles in einem Heft
Für Poings Senioren steht ab sofort alles für sie Wissenswerte in einer neuen Broschüre. Die gibt‘s kostenlos. 
Poing: Für Senioren gibt‘s jetzt alles in einem Heft
In fünf Jahren startet Poings Gymnasium - vorher schon Vorläuferklassen
Das Poinger Gymnasium soll in fünf Jahren in Betrieb gehen. Schon zwei Jahre zuvor sollen Vorläuferklassen starten. Das gab Landrat Robert Niedergesäß jetzt bekannt.
In fünf Jahren startet Poings Gymnasium - vorher schon Vorläuferklassen
Räuber im Linienbus: Er wollte ein Handy
Im Bus der Linie 461 ist es am Donnerstagabend am S-Bahnhof Poing zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein Mann hatte versucht, ein Handy zu rauben.
Räuber im Linienbus: Er wollte ein Handy

Kommentare