Jan Paeplow, CSU-Bürgermeisterkandidat.

CSU präsentiert Kandidaten

Dieser Mann will Bürgermeister von Kirchseeon werden

  • schließen

Er heißt Jan Paeplow, ist Verwaltungsfachwirt, zudem stellvertretender Ortsvorsitzender der CSU Kirchseeons und möchte nächster Bürgermeister der Marktgemeinde werden.

Kirchseeon – Der Vorstand der Partei hat sich auf Jan Paeplow verständigt, im Januar soll der 42-Jährige offiziell nominiert werden. Das gab die Partei am Mittwochabend bekannt.

Bürgermeister Udo Ockel (CSU) tritt bei den Wahlen 2020 nicht mehr an. Der Aßlinger hat das Amt seit 2002 inne und ist derzeit in seiner dritten Amtszeit. 2014 war er nur knapp wiedergewählt worden.

Paeplow lebt seit 2008 in der Marktgemeinde Kirchseeon. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nur Populisten haben einfache Lösungen auf schwierige Fragen
Am Volkstrauertag wurde in vielen Kommunen des Landkreises Ebersberg der Gefallenen und zivilen Opfer der beiden Weltkriege gedacht. Erinnert wurde bei den Gedenkfeiern …
Nur Populisten haben einfache Lösungen auf schwierige Fragen
„Ein guter Ort, um andere kennenzulernen“
Bunte Bauklötze, so weit das Auge reicht. Ein großer Spielteppich, auf dem eine Stadtlandschaft abgebildet ist. Eine Parkgarage aus Plastik, Buggys mit Puppen. Oder …
„Ein guter Ort, um andere kennenzulernen“
Wimmerwiese und Glasfaser bewegen die Bürger
Mehr als zwei Stunden dauerte der offizielle Teil bei der Zornedinger Bürgerversammlung im vollbesetzten Martinstadl. Nachdem Bürgermeister Piet Mayr seinen …
Wimmerwiese und Glasfaser bewegen die Bürger
Zusammen haben sie 790 Dienstjahre
Aufstehen, wenn sich andere noch einmal im wohlig warmen Bett umdrehen. Und bei Regen oder Schnee und Eis durch die Straßen laufen: Den Job eines Zeitungsträgers möchte …
Zusammen haben sie 790 Dienstjahre

Kommentare