+
Viel Puste brauchten die Kirchseeoner Kinder beim traditionellen Eierblasen.

Osterbräuche im Landkreis Ebersberg

Eierblasen der Seetaler Trachtler

Die Seetaler Trachtler bereiteten den Kindern einen lustigen Nachmittag.

Kirchseeon - Einen lustigen Nachmittag zum Thema „Ostern“ organisierten die Seetalter Trachtler in Kirchseeon. Dabei sollte spielerisch Brauchtum vermittelt werden. Bei traumhaft sonnigem Wetter wurden verschiedene Spiele gespielt. 

Zu einer Kuchenpause gingen alle Teilnehmer dann in das „Cafe zam“, wo die Kinder in verschiedenen Stationen ausgeblasene Eier anmalen, Plastikeier marmorieren und ein gemeinschaftliches Osterbild gestalten durften. Auch das „Oarscheim“ und „Eierblasen“ wurde ihnen gezeigt und als Abschluss wurde der „Saudanz“ getanzt um den Tag trachtlerisch abzurunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schweinepest: Der Plan für die Ebersberger Sau
Die Afrikanische Schweinepest. So schrecklich der Name klingt, so gefährlich ist die Seuche. Gott sei dank nicht für den Menschen. Dafür aber für Schweine. Allen voran …
Schweinepest: Der Plan für die Ebersberger Sau
Ich lebe freiwillig in einem Wohnmobil, obwohl ich ein hübsches Häuschen hatte
Nach der Trennung von ihrem Mann krempelte Christina Emmer aus Steinhöring ihr Leben komplett um. Sie folgt dem Lebensstil des Minimalismus und fühlt jetzt dadurch …
Ich lebe freiwillig in einem Wohnmobil, obwohl ich ein hübsches Häuschen hatte
Sparkassengebäude ein Fass ohne Boden
Eines steht jetzt fest: Die Sanierung des Kreissparkassengebäudes wird immens teuer. Viel teurer als erwartet. Vielleicht sogar zu teuer.
Sparkassengebäude ein Fass ohne Boden
Canon verlagert Produktion nach Poing
Die Canon-Gruppe, zu der Océ gehört, verlagert die Produktion von Großdrucksystemen von Kanada nach Poing. Im Zuge dessen entstehen im dortigen Werk neue Arbeitsplätze.
Canon verlagert Produktion nach Poing

Kommentare