+
Viel Puste brauchten die Kirchseeoner Kinder beim traditionellen Eierblasen.

Osterbräuche im Landkreis Ebersberg

Eierblasen der Seetaler Trachtler

Die Seetaler Trachtler bereiteten den Kindern einen lustigen Nachmittag.

Kirchseeon - Einen lustigen Nachmittag zum Thema „Ostern“ organisierten die Seetalter Trachtler in Kirchseeon. Dabei sollte spielerisch Brauchtum vermittelt werden. Bei traumhaft sonnigem Wetter wurden verschiedene Spiele gespielt. 

Zu einer Kuchenpause gingen alle Teilnehmer dann in das „Cafe zam“, wo die Kinder in verschiedenen Stationen ausgeblasene Eier anmalen, Plastikeier marmorieren und ein gemeinschaftliches Osterbild gestalten durften. Auch das „Oarscheim“ und „Eierblasen“ wurde ihnen gezeigt und als Abschluss wurde der „Saudanz“ getanzt um den Tag trachtlerisch abzurunden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alles übers Grafinger Brauchtum
Brauchtum und Tradition in und um Grafing: Das ist das Thema einer der beiden neuen Publikationen der Grafinger Arge Heimatkunde. Wir haben schon mal reingeschaut.
Alles übers Grafinger Brauchtum
Antonio Franco aus Reithofen
Herzlich willkommen im Leben, Antonio Franco. Der Bub ist nach Valentino Mario das zweite Kind von Ines und Robert Rößer aus Reithofen und hat am 14. November in der …
Antonio Franco aus Reithofen
Aßlinger Bürgermeister: Einer für alle
Eine echte Überraschung ist dieses Ergebnis nicht: Aßlings Bürgermeister Hans Fent erhielt während der gemeinsamen Aufstellungsversammlung von Freien Wählern, Grünen und …
Aßlinger Bürgermeister: Einer für alle
Einzelkämpfer strebt Bürgermeisteramt an
Die FDP hat im Landkreis Ebersberg ihren fünften Bürgermeisterkandidaten nominiert. Mit Peter Pernsteiner steigt in Zorneding ein langjährig erfahrener Gemeinderat in …
Einzelkämpfer strebt Bürgermeisteramt an

Kommentare