+
Die frischgebackenen Zimmerer nahmen stolz ihre Gesellenbriefe entgegen. Rechts Obermeister Peter Schöpperle, links Kreishandwerksmeister Johann Schwaiger.

Freisprechungsfeier der Zimmererinnung Ebersberg 

Sie steigen uns aufs Dach

Freisprechung: Auf diesen Moment haben sie gewartet und in ihrem Beruf sind sie derzeit gefragt, wie schon lange nicht mehr: Die jungen Zimmerer im Landkreis Ebersberg.

Kirchseeon -Die frisch ausgelernten Zimmerer konnten bei der Freisprechungsfeier am Samstag in der Kirchseeoner ATSV-Halle ihre Gesellenbriefe entgegennehmen: von links Johann Schwaiger Kreishandwerksmeister, Simon Loidl (Fritz), Maximilian Wilhelm (Fritz), Markus Eder (Gröbmayer) , Stefan Heilmann (Mühlbauer) , Matthias Hieber (Schuder), Johannes Treml (Schuder) Thomas Lippacher (Brummer), Thomas Steinegger (Schuder), Mathias Kirmair (Gröbmayr) und Obermeister Peter Schöpperle. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das offene Geheimnis ist keines mehr
Jetzt ist es offiziell: Plienings Bürgermeister Roland Frick (65, CSU) tritt 2020 nochmal zur Kommunalwahl an. Gegenkandidaten sind bislang keine in Sicht.
Das offene Geheimnis ist keines mehr
Jugendkapelle Gelting-Poing auf großer Bühne mit Auma Obama
Jetzt kennt auch Auma Obama, die Schwester des ehemaligen US-Präsidenten, die Jugendkapelle Gelting-Poing. Die durfte bei einer Benefizgala spielen, bei der Obama zu …
Jugendkapelle Gelting-Poing auf großer Bühne mit Auma Obama
Achtung Ebersberger: „Müll-Spione“ im Einsatz
Störstoffe, die nicht in die Komposttonne dürfen, landen immer häufiger genau dort und verursachen hohe Kosten. Die Stadt Ebersberg möchte dem entgegenwirken und setzt …
Achtung Ebersberger: „Müll-Spione“ im Einsatz
Oberpframmern: Radweg wird sicherer
Der Geh- und Radweg, der vom Pframmerner Wohngebiet Stierberg in Richtung Tal führt, wird saniert – und somit sicherer gemacht. Dies beschloss der Gemeinderat.
Oberpframmern: Radweg wird sicherer

Kommentare