1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Kirchseeon

Schuppen wird Raub der Flammen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Acker

Kommentare

Feuerwehreinsatz in Kirchseeon: An einem landwirtschaftlichen Gebäude ist ein Schuppen in Brand geraten. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz.

Kirchseeon - In Kirchseeon ist in der Nacht auf Freitag, 12. Januar, ein Schuppen an einem landwirtschaftlichen Anwesen in Brand geraten. Der Alarm erfolgte um 1.52 Uhr. Zunächst waren die Rettungskräfte von einem Scheunenbrand ausgegangen.

„Die Rauchsäule sowie offene Flammen erhoben sich allerdings nur aus einem Schuppen und nicht aus einer größeren Scheune. Allerdings drohte das Feuer,  sich auf weitere angrenzende Gebäude auszubreiten“, berichtet die Feuerwehr Zorneding. 

Die Zornedingerunterstützen die bereits eingesetzten Kräfte mit zwei C-Rohren, welche von zwei Atemschutztrupps vorgenommen wurden. Im weiteren Verlauf deckte ein weiterer Atemschutztrupp vom Rettungskorb der Drehleiter aus das Dach stückweise ab, um darunter liegende Glutnester abzulöschen. 

Auch interessant

Kommentare