Das Opfer ist 76 Jahre alt

So dreist: Rentner auf Parkplatz in Eglharting bestohlen

  • schließen

Ein 76-jähriger Rentner aus dem Landkreis Ebersberg ist am Donnerstag auf einem Supermarktparkplatz in Eglharting bestohlen worden. Das teilte die Polizei mit.

Eglharting - Der Rentner wurde gegen 11.20 Uhr im Westring von einer Frau angesprochen. Diese gab an, Spenden und Unterschriften für die Errichtung einer gemeinnützigen Einrichtung zu sammeln.

Als der Rentner seinen Geldbeutel öffnete, um einen kleinen Geldbetrag zu spenden, griff die Frau in das Portemonnaie des Rentners und erbeutete so circa 100 Euro, berichtet die Polizei.  Anschließend floh sie in östlicher Richtung vom Supermarktparkplatz.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: circa 20 Jahre alt, 160 - 165 cm groß, kräftige Statur, südländisches Aussehen, schwarze Haare, dunkle Jacke. Sie war auffällig mit einem roten Lippenstift geschminkt uns soll akzentfreies Deutsch gesprochen haben.

Zeugenhinweise  werden von der Polizeiinspektion Ebersberg entgegengenommen. Tel. 08092/82680.

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hier brutzelt‘s und schmeckt‘s
Zeitgleich mit der Fußball-WM fand in Poing die Bayerische Grillmeisterschaft statt. 20 Teams legten sensationelle Gerichte und Köstlichkeiten auf. 
Hier brutzelt‘s und schmeckt‘s
Sie wissen ein Erfolgsrezept für 50 Jahre Ehe
Vor dem Zubettgehen sich wieder versöhnen. Dann klappt‘s mit der Goldenen Hochzeit.
Sie wissen ein Erfolgsrezept für 50 Jahre Ehe
Magdalena-Rosina aus Kirchseeon
Hellwach beobachtet die kleine Magdalena-Rosina ihre Mama Christine Bullinger aus Kirchseeon, die sich zusammen mit dem Vater des Kindes, Sebastian Schwarz, sehr über …
Magdalena-Rosina aus Kirchseeon
Ist das ein Denkmal oder kann das weg?
Steht dieses Haus zu Recht unter Denkmalschutz oder nicht. Das war die große Frage.
Ist das ein Denkmal oder kann das weg?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.