+
Eimer wurden in der Kirchseeoner Schule aufgestellt, um das tropfende Wasser aufzufangen.

Weil derzeit das Dach fehlt

Kirchseeoner Schule steht unter Wasser

  • schließen

Kirchseeon - Große Pfützen gibt es derzeit in der Schule in Kirchseeon. Das Gebäude wird aufgestockt, hat derzeit kein Dach. Miteinader verschweißte Folienbahnen sollten vor Wasser schützen. Doch die Abdeckung war undicht.

Die Feuerwehr war im Einsatz, um eine zusätzliche Folie aufzuziehen. Bürgermeister Udo Ockel sei auf dem Dach gewesen, um mitzuhelfen, berichtete Schulleiter Franz Kraxenberger. Ein Klassenzimmer kann vorübergehend gar nicht mehr genutzt werden. Die Kinder werden im Rathaus unterrichtet. Der Wassereinbruch verursachte zudem einen Stromausfall. Telefonisch war die Schule am Dienstag vorübergehend nicht zu erreichen. Auch wenn jetzt das Dach mit der neuen Folie dicht zu sein schein, ist noch viel Feuchtigkeit im Gebäude. Bautrockner wurden aufgestellt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kältefrei
Glonn – Die Schüler wird es freuen, die Schulleitung wird es bei dem Gedanken wohl eher kräftig frieren: Die Glonner Mittelschule bleibt heute geschlossen. Der Grund …
Kältefrei
Zwillingsgeburtstag: Der doppelte Neunziger
Vaterstetten -  Da sah Bürgermeister Georg Reitsberger plötzlich doppelt: Als er Sophie Kobsa zu ihrem 90. Geburtstag gratulieren wollte, war auch deren …
Zwillingsgeburtstag: Der doppelte Neunziger
Kindergarten im Grünzug: Vaterstetten beerdigt Plan
Vaterstetten -  Das Projekt war umstritten. Aber aus der Not heraus wollte die Gemeinde Vaterstetten am Verkehrsübungsplatz schnell einen Kindergarten in Modulbauweise …
Kindergarten im Grünzug: Vaterstetten beerdigt Plan
Ein ehrliches Jubiläum
Eichhofen – Wer handwerklich was drauf hat, ist beim Burschenverein Eichhofen in den kommenden Monaten ein gefragtes Mitglied. Bei den Vorbereitungen zum 40-jährigen …
Ein ehrliches Jubiläum

Kommentare