Grafinger Geldaffäre

Kommentar: Tauchstation hilft nicht

  • schließen

Grafing - Die Staatsanwaltschaft hat die Anzeige gegen den Grafinger Stadtrat Heinz Fröhlich bestätigt. Ihm werden Unregelmäßigkeiten im Umgang mit Genossenschaftsgeld vorgeworfen. Fröhlich und sein Bündnis sind auf Tauchstation gegangen. Ein Kommentar von EZ-Redaktionsleiter Michael Acker.

Mehr Transparenz hatte sich das "Bündnis für Grafing" auf die Fahnen geschrieben, als es 2014 zur Stadtratswahl antrat. Phrasendrescherei, sonst nichts, kann man heute konstatieren. Denn: Wie weit es mit diesem Ziel her ist, leben BfG-Vorsitzender und Stadtrat Heinz Fröhlich und die Seinen derzeit vor.

Fröhlich, dem „Unregelmäßigkeiten“ im Umgang mit Genossenschaftsgeldern vorgeworfen werden und der deswegen von der Stadt angezeigt wurde, ist auf Tauchstation gegangen. Der Stadtratssitzung, in der er sich hätte äußern sollen, blieb er fern. Sein Bündnis deckt sein Schweigen, indem es sich ebenfalls tot stellt.

Die Taktik wird am Ende nicht aufgehen. Die Öffentlichkeit hat einen Anspruch darauf zu erfahren, was genau mit dem Geld geschah, das Fröhlich zeitweise zweckentfremdet haben soll. Sein Mundwerk sei sein Kapital, hat der Ex-Grüne einst gesagt. Höchste Zeit, dass er sich daran erinnert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zauberhafte Zaubereien
Ebersberg - Der junge Ebersberger Magier Florian Otto hat mit seinem neuen Programm „unfassbar“ wieder einen Volltreffer gelandet.
Zauberhafte Zaubereien
Kirchseeoner Extremsportler mögen es kalt, windig und ungemütlich
Kirchseeon - Drei Extremsportler aus Kirchseeon absolvierten den Celtman Extreme-Triathlon in Schottland. Für ihre „Wahnsinnsleistung“ wurden sie von Bürgermeister Udo …
Kirchseeoner Extremsportler mögen es kalt, windig und ungemütlich
CSU-Gemeinderat stutzt fremdes Eigentum
Forstinning - Zwei Linden am Ende der Parkstraße beschäftigen das Rathaus Forstinning und das Landratsamt. Ein Nachbar hatte sie von einer Fachfirma zuschneiden lassen. …
CSU-Gemeinderat stutzt fremdes Eigentum
Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 
Markt Schwaben  Die stade Zeit ist vorbei, der Fasching rollt an. Die Falkonia in Markt Schwaben steckt voll in der Vorbereitung. 
Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 

Kommentare