Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Gut abgeschnitten

Landkreis Ebersberg - Sie mussten anhand eines Zweigerls erkennen, um welchen Baum es geht, mussten Fraßbilder von Schädlingen bestimmen und beweisen, dass sie die Motorsäge beherrschen.

Beim Forstlichen Wettbewerb ging es gestern für 75 Teilnehmer auf dem Gelände der Landwirtschaftsschule Ebersberg um Platzierung und Punkte. Der beste der angehenden Junglandwirte, die im 2. und 3. Lehrjahr sind, kam aus dem Landkreis Mühldorf. Er heißt Maximilian Schaumeier. Aber schon der Zweitplatzierte kam aus dem Landkreis Ebersberg. Es ist Johannes Spitzl aus Straußdorf. Er und der Viertplatzierte Isidor Mayr aus Baiern haben sich mit ihrer Leistung für den Landesentscheid qualifiziert. Die Ebersberger Zeitung gratuliert.

Foto: jürgen Rossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Vor dem Landratsamt Ebersberg sind 36 Flüchtlinge in den trockenen Hungerstreik getreten. Das bestätigte Behördensprecherin Evelyn Schwaiger. Die Pakistani demonstrieren …
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Ein Stierherde ist einem Bauern aus dem Erdinger Raum entlaufen. Die Folge war ein fast 24-stündiger Einsatz, ein Stier musste an der A94 erschossen werden, zwei …
Stierherde büxt aus: So lief der Großeinsatz ab
Moosacher Eltern sauer auf Gemeinde
Eltern, die ihre Kinder in der Moosacher Mittagsbetreuung „Mimo“ untergebracht haben, sind sauer auf Bürgermeister Eugen Gillhuber (CSU) und die meisten Gemeinderäte. So …
Moosacher Eltern sauer auf Gemeinde
Schluss mit dem Hochwasser
Gute Nachricht für die Anwohner der Gebrüder-Asam-Straße in Poing-Nord: Das Regenwasser-Kanalsystem wird erneuert.
Schluss mit dem Hochwasser

Kommentare