Lektüre im Schlafsack

Aßling - Eine tolle Idee, die großen Anklang fand: In Emmering und in Aßling haben sich zweite und ditte Klassen der Aßlinger Volksschule zu einer Lesenacht getroffen.

Nach einer leckeren Brotzeit wurde zunächst ausgiebig vorgelesen. Bei einer Leserallye wurden anschließend knifflige Fragen zum Thema Bücher und Schullektüren gestellt. Danach durften die jungen Leseratten in ihren Schlafsäcken ­ aufgereiht in ihren Klassenzimmern ­ noch lesen, bis ihnen die Augen zufielen.

Früh (viel zu früh) waren dann alle wieder wach, räumten ihre Klassenzimmer auf und stärkten sich mit einem leckeren Frühstück, ehe sich alle wieder zum Abschlussgespräch mit Siegerehrung trafen. Stolz wurden dann den abholenden Eltern die vom Bücherladen Aßling gespendeten Hauptpreise "Benny Blue Wissensbücher" präsentiert.

Der Dank des Elternbeirats und des Kinder- und Jungendförderverein Emmerings, die diese Lesenacht organisiert hatten, geht vor allem an die Erwachsenen, die sich bereit erklärt hatten, zusammen mit den Kindern zu übernachten. Außerdem bedanklen sich die Veranstalter bei den fleißigen Helfern und den Essensspendern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto fährt hinter 29-Jährigem - plötzlich rammt Wagen den Radfahrer - lebensgefährlich verletzt
Bei einem Unfall in der Nähe von Ebersberg wurde ein 29-jähriger Radfahrer schwer verletzt, als ein Auto das Rad rammte.
Auto fährt hinter 29-Jährigem - plötzlich rammt Wagen den Radfahrer - lebensgefährlich verletzt
Schulbusse stoßen zusammen: Zwei Kinder schwer verletzt - Unfallursache offenbar bekannt
Schwerer Unfall bei Herrmannsdorf: Am Freitagmittag sind zwei Schulbusse zusammengestoßen. 15 Kinder wurden verletzt, zwei von ihnen schwer.
Schulbusse stoßen zusammen: Zwei Kinder schwer verletzt - Unfallursache offenbar bekannt
Schwerer Unfall: Retter kämpfen um das Leben eines Motorradfahrers
Das Überholen wurde ihm zum Verhängnis. Zwischen Steinhöring und Tulling ist am Freitagabend ein Motorradfahrer verunglückt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und …
Schwerer Unfall: Retter kämpfen um das Leben eines Motorradfahrers
Exhibitionist in der S2
Schock für zwei junge Frauen in der S-Bahn: Als sie in der S2 saßen, fing ein Mann unvermittelt an, vor ihnen zu onanieren. Nun fahndet die Polizei nach dem Täter. 
Exhibitionist in der S2

Kommentare