Leserbrief zur Postfiliale: „Missverständnis“

Anfang Juni berichteten wir über die Postfiliale in Poings Seewinkel, wo nach unserer Information keine benachrichtigten Sendungen mehr abgeholt werden können. Jetzt meldet sich die Post erneut zu Wort.

Leserbrief vom 12. Juni 2017:

In dem oben genannten Artikel bezieht sich Redakteur Armin Rösl auf die Erläuterungen meines Kollegen Dieter Nawrath, benachrichtigte Sendungen können in der Partnerfiliale der Deutschen Post beim EDEKA-Markt Pfeilstetter nicht mehr abgeholt werden. Hier scheint es im Gespräch zwischen Herrn Rösl und Kollegen Nawrath zu einem Missverständnis gekommen zu sein, das ich gerne aufkläre.

Nach wie vor können in der Partnerfiliale in der Bergfeldstr. 11 benachrichtigte Sendungen abgeholt werden! Dies gilt für alle Postkunden, die im Bereich von EDEKA Pfeilstetter wohnen. Für die Mehrheit der Poinger Kunden werden die benachrichtigten Sendungen in der Partnerfiliale bei REWE in der Bgm.-Germeier-Str. 2 zur Abholung bereitgehalten. Nur die Kunden, die in einem unmittelbar an die Gemeinde Pliening angrenzenden kleinen Bereich von Poing wohnen, können ihre Sendungen in der Partnerfiliale in Pliening, Siglweg 5, abholen. 

Erlauben Sie mir noch einen Hinweis: Zahlreiche Kunden nutzen inzwischen die vielfältigen und nahezu individuell zu nennenden Serviceleistungen bei der Paketzustellung – so zum Beispiel den Wunschtag, die Wunschzeit, den Wunschort oder auch die Packstation, an die geliefert werden soll. Informationen dazu gibt es unter dieser Internetadresse www.dhl.de/de/privatkunden/wunschpaket.html.“

Erwin Nier Deutsche Post DHL Group München

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spektakel zum Abschluss
Erst Hochwasser, dann grandioses Feuerwerk: Das Poinger Volksfest bot zum Abschluss großes Spektakel. Die Bilanz:
Spektakel zum Abschluss
Aufmerksamer Bürger war schneller als Polizeihund
In Zorneding wurde nach einem vermissten 89-Jährigen gesucht, der nicht ins Seniorenheim zurückkehrte. Dabei war auch ein Polizeihund im Einsatz.
Aufmerksamer Bürger war schneller als Polizeihund
Ebersberg brennt
Eine ganz heiße Sache für Ebersberg: Das Festival „Kulturfeuer 2018“ bringt ab Mittwoch, 18. Juli,  Karibikflair und Kultur vom Feinsten in der Klosterbauhof und den …
Ebersberg brennt
Unbezahlt für alle aktiv
Bereits zum dritten Mal in Folge lud die Gemeinde Pliening jene Bürgerinnen und Bürger ins Bürgerhaus ein, die sich in der Kommune engagieren, ohne dafür bezahlt zu …
Unbezahlt für alle aktiv

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.