Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
1 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
2 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
3 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
4 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
5 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
6 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
7 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.
8 von 14
Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht.

Parade am Freitag

Maibaumdiebe bringen Stamm nach Buch zurück

Buch - Die Maibaumdiebe aus Moosach und Oberpframmern haben am Freitag den Stamm nach Buch zurückgebracht. Hier sehen Sie die Bilder.

Mit einer Parade von Bulldog mit Maibaum, zwei Feuerwehrfahrzeugen und über 30 Beteiligten marschierten am Freitagabend die Maibaumdiebe aus Moosach (Feuerwehr) und Oberpframmern (Burschenverein) in Buch (Gemeinde Kirchseeon) ein.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mutter (42) stirbt bei schwerem Unfall - Mann und Sohn verletzt
Ein Todesopfer hat ein schwerer Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Staatsstraße 2079 zwischen Berganger und Hohenthann gefordert. Eine 42-jährige …
Mutter (42) stirbt bei schwerem Unfall - Mann und Sohn verletzt

Kommentare