Kostüme zum Spottpreis

Markt Schwaben - Das riesige Kostümlager des Theatervereins Markt Schwaben quillt über. Deshalb gibt es auch heuer wieder die Möglichkeit, Kostüme aller Art zu erwerben.

Wer ein schönes Faschingskostüm haben will oder auch nur ab und zu Lust hat, sich zu verkleiden, kann hier günstig Kleidung aus vielen Epochen und Nationalitäten kaufen. Da gibt es schottische Kilts, Kimonos, elegante griechische Kleider oder Tierkostüme. Ab 5 Euro findet man auch Hüte, Perücken, Masken usw. Der Kostümverkauf findet statt am Samstag, 21. Januar, von 10 Uhr bis 15 Uhr in der Theaterhalle. Damit alle Besucher in Ruhe ihre Lieblingskostüme anprobieren können, gibt es auch Kaffee und Kuchen. Unser Bild zeigt Christa Hermannsgabner beim letzten Kostümverkauf.

Foto: Dziemballa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Messerstecher von Grafing: So äußert sich der Gutachter vor Gericht
Der Messerstecher von Grafing hat sich auch vor Gericht wirr geäußert, gar von „Menschenopfer“ geredet. Nun wurde das Ergebnis des psychologischen Gutachtens vorgestellt.
Messerstecher von Grafing: So äußert sich der Gutachter vor Gericht
Opfer des Grafinger Amoklaufs: Bin der Verlierer
Für Johannes Buchner aus Grafing ist seit dem Amoklauf von Grafing-Bahnhof nichts mehr wie es war. Am Mittwoch sagte er als Zeuge vor Gericht aus.
Opfer des Grafinger Amoklaufs: Bin der Verlierer
Hochkaräter am laufenden Band
Im Herbst, zum 25. Geburtstag der Ebersberger Kleinkunstbühne altes kino, purzeln die Superlative nur so durchs Programm. Eigenproduktionen und große Namen geben sich …
Hochkaräter am laufenden Band
Zu Besuch auf einer Kinderintensivstation: Damit Lotta lebt
Unser Volontär hat für eine Sonderbeilage des Münchner Merkur eine ergreifende und emotionale Geschichte aufgeschrieben. Er hat eine Krankenschwester auf einer …
Zu Besuch auf einer Kinderintensivstation: Damit Lotta lebt

Kommentare