+
Der 61-Jährige Motorradfahrer musste schwer verletzt in eine Klinik transportiert werden.

61-Jähriger erleidet schwere Verletzungen bei Unfall in Markt Schwaben

Motorradfahrer unter Müllwagen geschleudert

  • schließen

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer in Markt Schwaben. Passanten leisteten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe.

Markt Schwaben - Am Freitag ereignete sich in Anzing gegen 10:20 Uhr an der Kreuzung Mühldorfer Straße/Högerstraße ein schwerer Verkehrsunfall. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.

Bei dem Unfall befuhr ein 61-jähriger Motorradfahrer die Mühldorfer Straße in westlicher Richtung. Er übersah einen in südlicher Richtung die Högerstraße fahrenden und vorfahrtberechtigen Pkw und erfasste diesen frontal am linken Heck. 

Der 61-Jährige wurde dabei unter einen gegenüber wartenden Müllwagen geschleudert und blieb dort verletzt liegen. Vor Ort wurde durch Passanten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste-Hilfe geleistet.

Nach bisherigem Kenntnisstand wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und in eine Klinik eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 13.000 Euro.

Bis zum Abschluss der polizeilichen Unfallaufnahme und der Bergung der Kraftfahrzeuge war die Münchner Straße beidseitig bis ungefähr 11:20 Uhr nicht befahrbar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wassermangel als Fluchtursache
Eine Trinkwasserversorgung zu bauen ist das Eine. Etwas anderes ist es hingegen, sie zuverlässig, dauerhaft, ergiebig und sicher zu betreiben.
Wassermangel als Fluchtursache
Seine letzte Bürgerversammlung
Dunkelgrauer Trachtenanzug mit Hirschhornknöpfen, an den Janker ist über der linken Brusttasche das Bairer Wappen gesteckt. Ganz still sitzt er da, in sich versunken, …
Seine letzte Bürgerversammlung
Schüler mit den grünen Daumen
Endlich war es soweit! Voller Spannung warteten die Klassen 2a und 2b der Grundschule Ebersberg darauf, ihr selbst angebautes Gemüse zu ernten.
Schüler mit den grünen Daumen
Markt Schwabener Altbürgermeister will die Menschen glücklich machen
Kurz und glücklich: Die neuen Gedichte von Bernhard Winter strahlen positive Kraft aus. Wenn es nach dem Autor geht, sollen sie einfach nur glücklich machen.
Markt Schwabener Altbürgermeister will die Menschen glücklich machen

Kommentare