Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Thomas Tuchel ist nicht mehr Trainer von Borussia Dortmund

Anwohner in Angst

Ehestreit wie im schlechten Horrorfilm

  • schließen

Markt Schwaben - Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Markt Schwaben haben am Montag, gegen 22.30 Uhr, die Polizei angerufen. Sie hörten einen furchtbaren Schrei. 

Es war ein Ehestreit wie in einem schlechten  Horrorfilm. Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Markt Schwaben haben am Montag, gegen 22.30 Uhr, die Polizei angerufen und berichtet, dass sie einen lauten, circa fünf Sekunden lang andauernden Schrei gehört haben – „wie aus einem Horrorfilm“, so die Aussagen. Anschließend habe es einen lauten Schlag gegeben. 

Die Bewohner kamen daraufhin ins Treppenhaus, klingelten und klopften an der Tür zur Wohnung, aus der der Schrei kam – aber niemand öffnete. Die eintreffende Polizeistreife klingelte und klopfte ebenfalls noch einmal und machte sich mit „Aufmachen Polizei“ bemerkbar. 

Nachdem immer noch nicht geöffnet wurde und man davon ausgehen musste, dass etwas Schlimmes in der Wohnung passiert sei, trat ein Polizeibeamter die Türe ein. 

Letztlich stellte sich heraus, dass das dort wohnhafte Ehepaar „nur“ gestritten hat, aber niemand von den beiden verletzt wurde, heißt es im Pressebericht der Polizei. Der laute Schlag? Sei durch eine zugeschlagene Türe entstanden. Der Polizist, der gegen die Wohnungstür getreten hatte, hat sich dabei leicht am Bein verletzt und musste sich noch während der Nachtschicht in ärztliche Behandlung begeben, endet der Polizeibericht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompostieranlage in Hergolding brennt lichterloh
In einer Kompostieranlage in Hergolding ist am Dienstagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Die Anlage steht in Flammen. Zahlreiche Feuerwehren aus dem Landkreis Ebersberg …
Kompostieranlage in Hergolding brennt lichterloh
Bub geht nachts zur Feuerwehr - die hat jetzt eine Überraschung
Ein kleiner Egmatinger (2) hat sich nachts auf den Weg zur Feuerwehr gemacht - sehr zum Schrecken seiner Eltern. Alles ging gut aus - und eine Überraschung gibt es nun …
Bub geht nachts zur Feuerwehr - die hat jetzt eine Überraschung
Zornedinger Firmen im digitalen Nirwana
Die Staatsregierung will mit einem massiven Investitionsprogramm den digitalen Umbruch vorantreiben. Bis  2022 sollen 2000 neue Stellen entstehen und rund drei …
Zornedinger Firmen im digitalen Nirwana
Schurer wirft seinen Genossen Undank vor
Aus seinem Herzen macht Ewald Schurer keine Mördergrube. Dass er vor drei Wochen als SPD-Bezirksvorsitzender einfach abgewählt wurde, ärgert den Bundestagsabgeordneten …
Schurer wirft seinen Genossen Undank vor

Kommentare