Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es geht böse aus

Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es geht böse aus
+
Feuerwehrmänner vor dem Unternehmen in Markt Schwaben, bei dem das Feuer ausgebrochen war.

Druckgussmaschine in Brand

Feuerwehr-Großalarm in Markt Schwaben

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Zahlreiche Feuerwehren sind am Dienstagmorgen zu einem Brand in einer Firmenhalle am Wiegenfeldring gerufen worden. Das Feuer ist unter Kontrolle.

Markt Schwaben - Nach Angaben eines Firmensprechers ist eine 3200 Tonnen schwere Druckgussmaschine für Großdruck in Brand geraten. 150 Mitarbeiter mussten evakuiert werden. Die Maschine hat einen Wert von vier bis sechs Millionen Euro. Die Brandursache ist unklar. Ein Mitarbeiter, der mit einem Feuerlöscher zu löschen versuchte, wurde vorsorglich in die Kreisklinik gebracht, weil er vermutlich Rauchgase eingeatmet hatte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vor 50 Jahren in Markt Schwaben: 1270 Wohnungen für 4000 Neubürger
50 Jahre Hochhaussiedlungen in Markt Schwaben: 1270 Wohnungen boten und bieten Platz für damals 4000 Markt Schwabener.
Vor 50 Jahren in Markt Schwaben: 1270 Wohnungen für 4000 Neubürger
Urlauberinnen wollen Tee auf Almhütte kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem
Salzburg/Abtenau: Ganze Holzhütte in Schutt und Asche - Urlauberinnen wohl unverletzt
Urlauberinnen wollen Tee auf Almhütte kochen: Waldbrand droht - Feuerwehr steht vor irrwitzigem Problem
Anas Barakat - angekommen in Ebersberg
2015 kamen hunderttausende Menschen aus Syrien nach Deutschland. Anas Barakat war einer von ihnen. Er ist mittlerweile in Ebersberg angekommen. Eine Muster-Integration.
Anas Barakat - angekommen in Ebersberg
Star-DJ kämpft gegen die Krise - und zieht bitteres Corona-Fazit: „Ganze Lebenswerke kaputt“
Mark Dekoda alias Marko Meingast weiß die festivalfreie Zeit während der Corona-Pandemie gut zu nutzen. Der weltweit gern gebuchte Techno-DJ arbeitet hart - auch in der …
Star-DJ kämpft gegen die Krise - und zieht bitteres Corona-Fazit: „Ganze Lebenswerke kaputt“

Kommentare