Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen im gesamten S-Bahn-Netz

Stellwerksstörung am Ostbahnhof: Erhebliche Beeinträchtigungen im gesamten S-Bahn-Netz
+
In Markt Schwaben musste am Samstag ein 44-jähriger Betrunkener gefesselt werden, weil er anders nicht zu bändigen war.

In Markt Schwaben rastet ein 44-jähriger Betrunkener vollkommen aus

Rumgepöbelt und Polizisten angegriffen

  • schließen

Er pöbelte rum, war erheblich alkoholisiert und musste gefesselt werden. Im Rettungswagen beleidigte der Mann dann Einsatzkräfte und schließlich griff er im Krankenhaus noch einen Polizisten an. 

Markt Schwaben - Am Samstag kam es um Mitternacht in Markt Schwaben zu einer Widerstandshandlung gegen Polizisten. Gegen 0.30 Uhr war der Poinger Polizei eine Schlägerei im Bereich des Markt Schwabener Marktplatzes mitgeteilt worden. 

Vor Ort konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass ein 44-jähriger Markt Schwabener nicht unerheblich alkoholisiert von einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gefesselt werden musste. Der Betroffene war zuvor aufgrund mehrerer Streitereien und Pöbeleien aufgefallen. 

Noch im Rettungswagen bedrohte und beleidigte der 44-Jährige die Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst. Im Klinikum Ebersberg griff er dann noch einen Polizeibeamten an. Die Polizisten nahmen den Mann zum Ausnüchtern in Gewahrsam.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ich lebe freiwillig in einem Wohnmobil, obwohl ich ein hübsches Häuschen hatte
Nach der Trennung von ihrem Mann krempelte Christina Emmer aus Steinhöring ihr Leben komplett um. Sie folgt dem Lebensstil des Minimalismus und fühlt jetzt dadurch …
Ich lebe freiwillig in einem Wohnmobil, obwohl ich ein hübsches Häuschen hatte
Streit um künftige Baumschule
Das Landratsamt Ebersberg und die Gemeinde Egmating sind sich bei einem Bauvorhaben nicht einig.
Streit um künftige Baumschule
Löschversuche der Nachbarn blieben vergebens - 50.000 Euro Schaden
Aus bisher noch unbekannter Ursache ist am Montagabend ein Brand in einer Garage entstanden, wobei auch ein darin abgestellter Pkw vollständig ausbrannte.
Löschversuche der Nachbarn blieben vergebens - 50.000 Euro Schaden
Kreisgeschäftsstelle hat neue Leiterin
Die eine geht, die andere kommt. Aber viele Ebersberger kennen sie bereits.
Kreisgeschäftsstelle hat neue Leiterin

Kommentare