Die Polizei beschlagnahmte den Sportwagen eines 20-jährigen Penzbergers nach einem illegalen Rennen am Kesselberg.
+
Im Adalbert-Stifter-Weg in Markt Schwaben wurde ein Mann von einem unbekannten Autofahrer verletzt

Polizei sucht Zeugen

Markt Schwaben: 56-Jähriger von Kastenwagen umgefahren

  • Sabine Heine
    vonSabine Heine
    schließen

Erst einen Mann umgefahren und dann weitergerauscht: Im Markt Schwabener Adalbert-Stifter-Weg kam es zu einer folgenreichen Unfallflucht.

Ein 56-jähriger Mann aus Markt Schwaben wurde am Samstagvormittag gegen 10.45 Uhr im Adalbert-Stifter-Weg in Markt Schwaben von einem weißen Kastenwagen angefahren. Das teilte die Polizei Poing erst am Montag mit. Der Mann befand sich demnach außerhalb seines Fahrzeuges auf der Straße, als ihn der Kastenwagen im Vorbeifahren touchierte. Der Passant fiel dadurch zu Boden, wurde am Arm verletzt und musste im Krankenhaus Erding behandelt werden.

Der unbekannte Fahrer entfernte sich vom Unfallort ohne anzuhalten, den Verkehrsunfall bei der Polizei zu melden, bzw. sich um den Verletzten zu kümmern. Gegen ihn wird nun wegen unerlaubten Entfernen von Unfallort ermittelt, sso die Polizei in ihrem Bericht.

Wer sachdienliche Hinweise zur Vorfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing unter der Telefonnummer 08121/99 17 -0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare