Diebe geständig

Polizei sucht Roller-Besitzer

Markt Schwaben - Eine Sackgasse mit Tiefgaragenzufahrt und den Besitzer eines Rollers ohne Batterie sucht die Polizei Poing. Die Diebe der Batterie haben die Beamten schon dingfest gemacht.

Zwei Jugendliche haben am Montagnachmittag an einem in der Neusatzer Straße in Markt Schwaben auf der Fahrbahn abgestellten Motorroller versucht, die Batterie zu entwenden. Das scheiterte allerdings, da sie von der Besitzerin gesehen und angesprochen wurden. Daraufhin flüchteten die beiden mit einem weißen Motorroller. Der Roller wies im Frontbereich einen Unfallschaden auf, der mit Panzerklebeband repariert wurde. An den Seiten der Sitzbank befinden sich rote Aufkleber mit einem Schlangenmuster. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte den Roller auf dem Parkplatz des Sportparkes auffinden. 

Es gelang den Beamten in den folgenden Tagen die beiden Täter ausfindig zu machen. Einer der Täter war geständig und gab in seiner Vernehmung an, dass sie später am selben Tag in einer Tiefgarage in Markt Schwaben an einem etwas älteren Roller die Batterie gestohlen haben. An den Tatort konnte er sich nicht erinnern. Dieser befinde sich in einer Sackgasse mit einer Tiefgaragenabfahrt. 

Die Polizei in Poing bittet nun um Mithilfe der Bevölkerung: Wo ist in Markt Schwaben eine solche Örtlichkeit bekannt? Wer hat entsprechende Beobachtungen bezüglich des beschriebenen Rollers gemacht? Wurde möglicherweise der Diebstahl einer Batterie schon bemerkt und noch nicht angezeigt? Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Poing unter Telefonnr. 08121/9917-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glonn prüft Bau einer Turnhalle
Überraschung in Glonn: Das Thema Turnhalle flammt wieder auf. Ein Gemeinderat bringt den Schulsportplatz ins Gespräch. Die Verwaltung prüft.
Glonn prüft Bau einer Turnhalle
Gesellige Alternative zum Fernseher
Seit 15 Jahren veranstaltet das Familienzentrum Poing Spieleabende für Jugendliche und Erwachsene. Und schon zum vierten Mal gab‘s jetzt ein …
Gesellige Alternative zum Fernseher
Immer ausverkauft seit 1995
Am 23. Februar vor genau 22 Jahren fand der erste Weiber- und Baziball in Markt Schwaben statt. Damals wie heuer an einem „Unsinnigen Donnerstag“.  
Immer ausverkauft seit 1995
Der kann was erzählen!
James Bond in Oberbayern! Kramer heißt der Mann. Michael Kramer. In „Rabenkrähe die letzte“ erlebt Kramer sein letztes Krimiabenteuer aus der Feder des Zornedingers …
Der kann was erzählen!

Kommentare