Beide Räder waren abgesperrt: Der Täter schleppte sie davon. (Symbolbild)
+
Beide Räder waren abgesperrt: Der Täter schleppte sie davon. (Symbolbild)

Polizei fahndet

Zu viel gewollt: Fahrrad-Dieb scheitert an seiner eigenen Gier

  • Josef Ametsbichler
    vonJosef Ametsbichler
    schließen

Regelrecht verhoben hat sich ein Fahrraddieb am Samstagabend in Markt Schwaben. Schnappen konnte ihn die Polizei aber noch nicht.

  • Zwei Fahrräder auf einmal versuchte ein Unbekannter im Schutz von Nebel und Dämmerung in Mart Schwaben zu stehlen.
  • Dabei verhob sich der Täter aber, weil die beiden Fahrräder zusammengekettet waren: Mit seiner schweren Beute kam er nicht weit.
  • Beim Versuch, das Schloss zu knacken, wurde der Mann gestört. Doch ihm gelang die Flucht.
  • Alle Nachrichten aus dem Landkreis lesen Sie auf der Startseite der Ebersberger Zeitung.

Markt Schwaben - Einen eher untypischen Fahrrad-Diebstahl vermeldet die Polizei aus Markt Schwaben. Dort versuchte am späten Samstagnachmittag ein Dieb, gleich zwei Räder auf einmal aus der Einfahrt eines Reihenhauses in der Herzog-Ludwig-Straße zu klauen. Das Problem nur: Die beiden Räder waren aneinandergekettet.

Das hielt den Täter zunächst nicht auf: Er nutzte den Schutz der vernebelten Dämmerung und schleppte seine Beute in Richtung Bahnhof bis zu einer Wiese am Henningbach. Erst dort versuchter er laut Polizei, das Schloss zu durchtrennen, das die beiden Räder zusammenhielt.

Ein Anwohner stört den Täter beim Versuch, das Fahrradschloss zu zerstören

Diesen Versuch aber bemerkte ein Anwohner. Als dieser den Mann zur Rede stellte, lief der Dieb davon und ließ die Fahrräder zurück. Die Polizei Poing brachte sie ihren Eigentümern zurück.

Nun suchen die Beamten nach dem Täter. Der bislang Unbekannte wird als männliche, schlanke Person mit nahöstlichen Aussehen beschrieben. Er trug eine dunkle Jacke mit Fellkapuze, Jogginghose und weiße Turnschuhe. Die Polizei bittet um Hinweise. Diese können bei der Polizeiinspektion Poing gemeldet werden, Tel. 08121/9917-0.

Alle Nachrichten aus Markt Schwaben und dem Landkreis Ebersberg bei der Ebersberger Zeitung.

Auch interessant

Kommentare