+
Partynacht bei der Falkonia im vergangenen Jahr: Heuer im Fasching wird es diese Veranstaltung im Markt Schwabener Bürgersaal wieder geben. 

Falkonia

Erstmals im Schwabener Fasching eine Männer-Showgruppe 

  • schließen

Markt Schwaben  Die stade Zeit ist vorbei, der Fasching rollt an. Die Falkonia in Markt Schwaben steckt voll in der Vorbereitung. 

Der Übergang zwischen der so genanten staden Zeit und dem manchmal dann doch entfesselten Fasching findet gewöhnlich fließend statt. Nun stecken wir schon mitten im Fasching 2017, auch wenn das vielleicht noch nicht jeder mitbekommen hat.

Bei der Falkonia-Faschingsgesellschaft in Markt Schwaben steht man jedenfalls in den Startlöchern. Die Vorfreude wächst von Tag zu Tag. Mit einer Partynacht am Samstag, 18. Februar, im Unterbräu-Bürgersaal (Einlass ab 19 Uhr) geht es los. DJ Rick sorgt für die passende Musik. Es gibt außerdem eine Videoübertragung.

Am Donnerstag, 23. Februar, folgt der in der Marktgemeinde legendäre Weiber- und Baziball, natürlich ebenfalls im Unterbräusaal (Einlass ab 19 Uhr) und ganz traditionell (ohne Änderungen) mit der bewährten Partyband „Back to Groove“ und Showeinlagen; heuer erstmalig mit einer Männer-Showtanzgruppe aus Markt Schwaben.

Für beide Veranstaltungen gilt: Es gibt unterschiedlichste Bargetränke, Cocktails usw. an der langen Bar. Ab 23 Uhr öffnet wieder der Weißwursttempel. Reservierungen sind nicht möglich – und auch notwendig. Einfach rechtzeitig da sein.

Das Faschingstreiben findet am Marktplatz am Sonntag, 26. Februar, ab 13.13 Uhr, mit dem Veteranen- und Reservistenverein, den Hoamatnarrischen, dem FC Falke, dem TV Markt Schwaben (Turnen, Tischtennis) sowie im Rahmenprogramm mit Kinderschminken etc. statt. Faschingsausklang ist wie immer am Aschermittwoch, heuer am 1. März, mit dem ebenso traditionellen Geldbeutelwaschen ab 17 Uhr am Marktplatzbrunnen und der symbolischen Schlüsselrückgabe an Bürgermeister Georg Hohmann.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grafinger Weihnachtsmarkt ist tot
Der Grafinger Weihnachtsmarkt wird heuer nicht stattfinden. Das gab der Werbering als Veranstalter via Newsletter seinen Mitgliedern bekannt.
Grafinger Weihnachtsmarkt ist tot
Paulina Martina aus Baldham
Beim Fototermin schlafen? Nein, so etwas fällt Paulina Martina nicht ein. Sie ist hellwach dabei und schaut neugierig in die Kamera. Klar, dass sich ihre Eltern Sabrina …
Paulina Martina aus Baldham
Mit dem Bus zur Wahlurne
Mit dem Abriss der alten Grundschule Karl-Sittler-Straße fehlen der Gemeinde Poing geeignete Räume für die Bundestagswahl am Sonntag. Für die Wähler aus Angelbrechting …
Mit dem Bus zur Wahlurne
Neues Baurecht für Kirchseeoner Ortsteil Riedering
Riedering gehört zu Kirchseeons kleineren Ortsteilen. Doch ist der Weiler zwischen Eglharting und Kirchseeon inzwischen doch so groß, dass jetzt „normales“ Baurecht gilt.
Neues Baurecht für Kirchseeoner Ortsteil Riedering

Kommentare