1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Markt Schwaben

Ökostrom aus Markt Schwaben: Erstes Bürgerkraftwerk im Landkreis gestartet

Erstellt:

Von: Armin Rösl

Kommentare

Männer und eine Frau vor einer Photovoltaikanlage
Das erste Bürgerkraftwerk im Landkreis Ebersberg ist in Betrieb genommen worden. © EBERwerk

Das erste Bürgerkraftwerk im Landkreis Ebersberg ist am Netz: Auf Markt Schwabener Flur speist ab jetzt eine Photovoltaikanlage Sonnenstrom ein.

Markt Schwaben - In Markt Schwaben steht das erste EBERstrom-Bürgerkraftwerk. Die Freiflächen-Photovoltaikanlage wird zwischen den Zugtrassen nach Erding und Mühldorf künftig umweltfreundlichen Sonnenstrom für die Verbraucherinnen und Verbraucher der Region erzeugen, informieren die Bürgerenergie im Landkreis Ebersberg eG (BEG) und die EBERwerk GmbH & Co. KG in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Darin heißt es: „Die Errichtung weiterer Anlagen ist geplant.“

Markt Schwaben: Erste Anlage durch Bürgerfinanzierung

Für die erste Anlage im Landkreis hatten sich der BEG zufolge viele Mitglieder an der Bürgerfinanzierung beteiligt. Die Anlage produziert jährlich etwa 1,5 Millionen Kilowattstunden EBERstrom. „So können Jahr für Jahr circa 800 Tonnen CO2 eingespart werden“, teilen die beiden Gesellschaften mit.

Weitere Bürgerkraftwerke geplant

EBERwerk-Geschäftsführer Dr. Markus Henle spricht von einem „Leuchtturmprojekt“: „Unsere Photovoltaikanlage zeigt, dass die Idee ‚EBERstrom‘ funktioniert. Wenn Verbraucher, Gewerbe und Kommunen lokalen Ökostrom kaufen, entstehen vor Ort neue Solaranlagen. Das ist echter Klimaschutz.“ Auch Joachim Hellriegel vom Vorstand der BEG zeigt sich erfreut: „Dieses Projekt ist das Produkt einer fruchtbaren Zusammenarbeit der Kommunen und Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Ebersberg. Und hoffentlich das erste einer Reihe von vielen gemeinsamen Bürgerkraftwerken.“

Interessenten können sich vormerken lassen

BEG und EBERwerk planen eine Fortführung der Zusammenarbeit. Dafür kommen laut Pressemitteilung unter anderem Freiflächen-Projekte in Grafing und Ebersberg in Frage, die das EBERwerk aktuell entwickelt. Interessierte Bürger können sich unverbindlich vormerken lassen, per E-Mail an: info@buergerenergie-ebersberg.de oder im Internet unter www.eberwerk.de/beteiligung. Die Anlage auf Markt Schwabener Flur ist jetzt in Betrieb genommen worden. 

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Ebersberg-Newsletter.

Auch interessant

Kommentare