+
Bahngleise sind kein Spielplatz. Schnell können lebensgefährliche Situationen entstehen.

Bahnverkehr beeinträchtigt

Spielende Kinder auf den Gleisen

  • schließen

Die S-Bahn-Gleise sind kein Spielplatz. Zu Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs kam es jetzt am Sonntag auf der Strecke zwischen Markt Schwaben und Poing. Die Polizei ist im Einsatz.

Markt Schwaben/Poing - „Wegen eines Polizeieinsatzes kommt es zwischen Markt Schwaben und Poing zu Beeinträchtigungen. Bitte rechnen Sie mit Verzögerungen von 10 bis 15 Minuten“, informiert aktuell der Streckendienst der Bahn. 

Rene Dorfmann, Dienstgruppenleiter der Inspektion in Poing, hat nähere Informationen. „Da wurden auf dem Gleis spielende Kinder gesehen.“ Die Beamten seien sofort zu dem Trassenabschnitt gefahren. „Auch die Bahnpolizei ist vor Ort“, so Dorfmann. Momentan fahre die S-Bahn auf Sicht, um eine Gefährdung der Kinder auszuschließen. Von denen fehlt inzwischen aber jede Spur. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landkreis Ebersberg: Menschen mit Behinderungen immer noch ausgeschlossen
Im Landkreis soll „echte Teilhabe selbstverständlich“ werden. Eine Geschichte von drei Menschen, die fünf Jahre später noch immer ausgeschlossen sind.
Landkreis Ebersberg: Menschen mit Behinderungen immer noch ausgeschlossen
Bub (4) spielt mit Feuerzeug - dann müssen 115 Feuerwehrleute anrücken
Ein vierjähriger Grafinger Bub hat am Pfingstmontag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Er wollte mit einem Feuerzeug eine Kerze anzünden.
Bub (4) spielt mit Feuerzeug - dann müssen 115 Feuerwehrleute anrücken
Auto rammt Motorrad: Fahrer (22) schwer verletzt
Schwer verletzt wurde am späten Sonntagnachmittag, 31. Mai, ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Dachau bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Pliening.
Auto rammt Motorrad: Fahrer (22) schwer verletzt
Lerchenwinkel Poing: Fünf Kilometer Fernwärme aus Geothermie
Poings Neubaugebiet Lerchenwinkel soll modern und nachhaltig zugleich werden, sagen die Verantwortlichen. Dazu beitragen soll die Geothermie, an welches das Gebiet …
Lerchenwinkel Poing: Fünf Kilometer Fernwärme aus Geothermie

Kommentare