+
Ein Großaufgebot an Rettern kümmerte sich um die vier teils schwer Verletzten.

Staatsstraße bei Wifling

Überschlag im Acker: Vier Verletzte

  • schließen

Markt Schwaben -  Zwei mittelschwer und zwei leicht Verletzte hat ein Unfall am Mittwochnachmittag gegen 16.15 Uhr auf der Staatsstraße 2080 zwischen Wifling und Ottenhofen gefordert. Ein Opfer kommt aus Markt Schwaben.

Markus Kübler von der Erdinger Polizei berichtet, dass der Ford Galaxy in Richtung Wifling unterwegs war, aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und dann nach links von der Fahrbahn abkam. In einem Feld überschlug sich der Van mehrfach. Am Steuer saß ein Finsinger (50). Er wurde ebenso verletzt wie zwei Frauen und ein 30 Jahre alter Mann. Sie sind in Finsing, Forstern und Markt Schwaben zu Hause. Ein Insasse musste vom ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 1 in eine Münchener Klinik geflogen wurde. Nur ein vierjähriges Kind kam unversehrt davon. Im Einsatz waren das BRK Erding und Markt Schwaben mit Notarzt sowie die Feuerwehren Hörlkofen, Markt Schwaben und Ottenhofen. Die Straße war bis 19 Uhr gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plieninger Partygäste gehen Feuerwehrmänner an
Ein Fehlalarm auf einer Hochzeitsfeier in Pliening rief die Feuerwehr auf den Plan. Eigentlicher Skandal: Die Gäste begrüßten die Einsatzkräfte mit Sätzen wie „Verpisst …
Plieninger Partygäste gehen Feuerwehrmänner an
SEV-Panne in Grafing: Hier laufen Fahrgäste zum Bahnhof
Die Bahnstrecke zwischen Ebersberg und Grafing-Bahnhof ist gesperrt: Busse statt Bahn. Doch es sind zu wenige, ein Bus geht sogar kaputt. Die Fahrgäste müssen zwei …
SEV-Panne in Grafing: Hier laufen Fahrgäste zum Bahnhof
Das Jubiläum geht weiter
Das 50-jährige Gründungsjubiläum prägt die Aktivitäten der Alpenvereinssektion Zorneding in diesem Jahr. Geplant sind eine Reihe von Veranstaltung vom Berggottesdienst …
Das Jubiläum geht weiter
Schwungvolle Kirchenmusik
Die Kirchseeoner Band Zachäus feiert 40. Geburtstag mit einem Gottesdienst und einem Empfang am kommenden Samstag.  Und dann steht zu 100 Jahre „Patrona Bavariae“ am …
Schwungvolle Kirchenmusik

Kommentare