Beschluss am Wochenende gefallen

Trotz Trinkwasserproblem: Maifeier in Markt Schwaben findet statt

  • schließen

Wegen coliformer Keime ist das Markt Schwabener Trinkwasser belastet. Es muss abgekocht werden. Dennoch findet das Fest zum 1. Mai statt.

Markt Schwaben - Krisensitzung der IG-Maibaum, der Grund: nachdem das Markt Schwabener Trinkwasser nach wie vor belastet ist und auf Empfehlung des Gesundheitsamts weiterhin abgekocht werden soll, trafen sich die Verantwortlichen der Feuerwehr und des Trachtenvereins und diskutierten, ob das Fest am 1. Mai stattfinden soll.

Nach eingehender Beratung wurde einstimmig entschieden: Das Maifest findet statt, es sei schließlich das erste Fest im Jahr für die Markt Schwabener Bürger. „Die Lösung ist kostspielig, aber das ist es uns wert“, hieß es im Gremium. Auf Vorgabe des Gesundheitsamtes wird eine Ultrafiltrationsanlage eingesetzt. Damit wird eine einwandfreie Trickwasserqualität gewährleistet, unbedenklich können Geschirr und Gläser damit gespült werden.

Die Feuerwehr und Trachtenverein freuen sich auf zahlreiche Gäste.

Rubriklistenbild: © dpa / Roland Weihrauch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Elisabeth Pausch (30) ist neue Försterin im Auspark-Ost
Sie ist 30 und Forstingenieurin: Elisabeth Lausch hat jetzt die Stelle der Försterin im Staatsforstrevier Forstinning übernommen.
Elisabeth Pausch (30) ist neue Försterin im Auspark-Ost
Poing: Für Senioren gibt‘s jetzt alles in einem Heft
Für Poings Senioren steht ab sofort alles für sie Wissenswerte in einer neuen Broschüre. Die gibt‘s kostenlos. 
Poing: Für Senioren gibt‘s jetzt alles in einem Heft
In fünf Jahren startet Poings Gymnasium - vorher schon Vorläuferklassen
Das Poinger Gymnasium soll in fünf Jahren in Betrieb gehen. Schon zwei Jahre zuvor sollen Vorläuferklassen starten. Das gab Landrat Robert Niedergesäß jetzt bekannt.
In fünf Jahren startet Poings Gymnasium - vorher schon Vorläuferklassen
Räuber im Linienbus: Er wollte ein Handy
Im Bus der Linie 461 ist es am Donnerstagabend am S-Bahnhof Poing zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Ein Mann hatte versucht, ein Handy zu rauben.
Räuber im Linienbus: Er wollte ein Handy

Kommentare