+
Um ins Ladengeschäft zu gelangen, warf der Täter eine Scheibe mit Steinen ein (Symbolbild).

Polizei sucht Täter

Lotterielose gestohlen

Markt Schwaben - Kann jemand Hinweise auf den Täter geben? Am Sonntag, um 2.37 Uhr, warf ein Unbekannter mit Steinen die Schaufensterscheibe eines Fotogeschäfts in der Erdinger Straße in Markt Schwaben ein.

Der Täter gelangte so in den Laden. Aus dem Geschäft wurden Kameras und die gesamten Lotterielose entwendet. Dem Geschädigten entstand ein Schaden von 3400 Euro. 

Zeugen gaben an, dass sie in der Nacht um 2.37 Uhr aufwachten und hörten, wie eine Scheibe eingeschlagen wurde. Anschließend sahen sie eine dunkel gekleidete Person weglaufen, und hörten, wie ein Fahrzeug wegfuhr. 

Die Polizei erlangte jedoch erst am Morgen, nachdem ein Passant der Polizei den Einbruch meldete, von dem Vorgang Kenntnis. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 81 21) 9917-0 bei der Polizei in Poing zu melden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kahlschlag: 30 Bäume müssen weg
Poing - Bevor im August mit dem Abbruch der Grundschule Karl-Sittler-Straße begonnen wird, ist schon jetzt eine  Maßnahme notwendig: In den Faschingsferien werden über …
Kahlschlag: 30 Bäume müssen weg
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Markt Schwaben - Etwa 500 Jugendliche kicken im Verein in Markt Schwaben, dazu kommen noch etliche Senioren. Sie alle brauchen Platz. Platz, den es in ausreichendem …
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Polizei schnappt Glonner Dealer
Glonn - Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln hat die Kripo am Mittwoch die Wohnung eines 36-jährigen Tatverdächtigen in Grasbrunn. Dabei …
Polizei schnappt Glonner Dealer
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern

Kommentare