Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
1 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
2 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
3 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
4 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
5 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
6 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
7 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.
8 von 17
Der Mitsubishi landete in einem Feld und kippte dort um. Alle drei Insassen wurden verletzt, einer davon schwer.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach Zeugnisübergabe: Schüler bauen schweren Unfall

Ebersberg - Folgenschwerer Crash am Freitagmittag: Auf der Staatsstraße 2079 kam ein Mitsubishi von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die drei Berufsschüler darin wurden verletzt, einer davon schwer.

Die beiden anderen Berufsschüler erlitten leichtere Verletzungen. Nach ersten Angaben stammen die drei Insassen aus dem Kreis Ebersberg. Die Schüler sollen nach noch unbestätigten Informationen kurz vor dem Unfall noch ihre Zeugnisse überreicht bekommen haben.

Laut den ersten Ermittlungen der Polizei am Unfallort war offenbar kein weiteres Fahrzeug an dem Unfall beteiligt. Der Mitsubishi war nach Rott in Fahrtrichtung Emmering zunächst auf das rechte Bankett geraten, daraufhin versuchte der Fahrer gegenzulenken. Der Wagen flog danach aber nach links von der Straße ab und landete auf dem Dach in einem Feld. 

Rettungshubschrauber war im Einsatz

Die Insassen wurden von den Feuerwehren aus Rott und Ramerberg aus dem Fahrzeug befreit. Einer der drei wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Rosenheim in die Klinik geflogen, die anderen beiden wurden vom Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Ebersberg
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg brauchen Ihre Unterstützung: Denn sie alle wollen das tz-Wiesn-Madl 2017 werden. Es kann aber nur eine Gewinnerin geben. 
Diese Frauen aus dem Landkreis Ebersberg wollen das tz-Wiesn-Madl werden
Ebersberg
Hackschnitzelbunker brennt: Bilder vom Einsatz gegen die Flammen
Die Feuerwehren mussten in der Nacht auf Mittwoch zu einem Großeinsatz ausrücken: Ein Hackschnitzelbunker brannte im Ebersberger Ortsteil Neuhausen. Jetzt gibt es noch …
Hackschnitzelbunker brennt: Bilder vom Einsatz gegen die Flammen
EBE
Bilder: So lustig war das Sautrogrennen des Burschenvereins Bruckhof
Der Burschenverein Bruckhof bot mit dem Sautrogrennen auf der Attel wieder ein feuchtfröhliches Spektakel. In diesem Jahr nahmen 148 Teams an dem Rennen teil.
Bilder: So lustig war das Sautrogrennen des Burschenvereins Bruckhof
Das ist das neue Volksfest-Madl 
Nici Edlfurtner ist das „Volksfest-Madl Poing 2017“! Im lautstarken Finale gewann sie gegen Carolin Ostermaier (Markt Schwaben) und Veronika Steinhilber (Landsham). 
Das ist das neue Volksfest-Madl 

Kommentare