Mitten in Ebersberg

Betrunkener Rollerfahrer flieht vor Polizei

  • schließen

Ebersberg - Eine Verfolgungsjagd hat sich die Ebersberger Polizei in der Nacht von Freitag auf Samstag mitten in Ebersberg mit einem Rollerfahrer geliefert. Die Beamten konnten den 33-jährigen Mann schließlich in Gsprait stoppen. Er war stark betrunken.

Am Samstag gegen 2.45 Uhr wollten Beamte der Polizeiinspektion Ebersberg Höhe Bahnhof einen 33-jährigen Rollerfahrer zur Verkehrskontrolle anhalten. Dieser flüchtete bei Erkennen des Streifenfahrzeugs sofort über die Pfarrer-Grabmaier-Allee und den Fuß/Radweg nach Gsprait. Dort konnte er letztlich angehalten werden. Ein Alkotest ergab den exorbitanten Wert von über 2,5 Promille. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet und eine Blutentnahme in der Kreisklinik durchgeführt. Der Roller wurde zur Geschwindigkeitsüberprüfung sichergestellt.

Bereits zuvor gegen 2 Uhr wurde in Ebersberg ein 26-jähriger Pkw-Fahrer zur Verkehrskontrolle angehalten. Ein Alkotest ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille. Der Führerschein wurde sofort sichergestellt und eine Blutentnahme in der Kreisklinik durchgeführt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Markt Schwaben - Etwa 500 Jugendliche kicken im Verein in Markt Schwaben, dazu kommen noch etliche Senioren. Sie alle brauchen Platz. Platz, den es in ausreichendem …
Markt Schwabener Fußballer hoffen auf neuen Platz und neues Heim
Polizei schnappt Glonner Dealer
Glonn - Wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln hat die Kripo am Mittwoch die Wohnung eines 36-jährigen Tatverdächtigen in Grasbrunn. Dabei …
Polizei schnappt Glonner Dealer
Veronika aus Forstern
Ab sofort geht bei Familie Pinl alles nur noch im Quartett. Nach Sohnemann Maximilian ist Töchterchen Veronika in die Forsterner Familie gekommen. Mama Heidi und Papa …
Veronika aus Forstern
Zu hoch für die Waschanlage: Lkw bleibt stecken
Markt Schwaben - Da hat sich einer sauber verschätzt. Ein Fahrer eines Klein-Lkw blieb mit seinem Fahrzeug in einer Waschanlage in Markt Schwaben stecken. 
Zu hoch für die Waschanlage: Lkw bleibt stecken

Kommentare