Schlimmes Ende einer Radtour.
1 von 5
Schlimmes Ende einer Radtour.
Schlimmes Ende einer Radtour.
2 von 5
Schlimmes Ende einer Radtour.
Schlimmes Ende einer Radtour.
3 von 5
Schlimmes Ende einer Radtour.
Schlimmes Ende einer Radtour.
4 von 5
Schlimmes Ende einer Radtour.
Schlimmes Ende einer Radtour.
5 von 5
Schlimmes Ende einer Radtour.

Fuhr er ungebremst?

Radfahrer kracht in Heck und verletzt sich lebensgefährlich 

Schlimmes Ende einer Radtour: Ein Radfahrer wurde auf der abschüssigen und engen Strecke kurz vor deren Ende in Höhe der Fischteiche bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.

Moosach - Möglicherweise hatte die Fahrerin eines Opel Astra an einer Ausweichstelle gebremst, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Jedenfalls fuhr der Radler mit erheblicher Geschwindigkeit offenbar ungebremst derart heftig auf das Heck des Kleinwagens auf, dass die Scheibe zertrümmert wurde. 

Der Patient musste unserem Foto-Reporter zufolge reanimiert werden und kam mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1 in ein Münchner Krankenhaus.

mm

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Zwei heftige Schnee-Unfälle auf nur einem Kilometer
Ebersberg - Dichter Schneefall verursachte im Landkreis Ebersberg zwei heftige Unfälle. Zweimal krachten Autos gegen Bäume. 
Zwei heftige Schnee-Unfälle auf nur einem Kilometer
Baiern
Dachgeschoss in Baiern brennt - Feuerwehr rechtzeitig da
Am Karsamstag musste die Feuerwehr zu einem großen Einsatz in Baiern ausrücken. Allerdings waren die Einsatzkräfte schnell vor Ort, so dass Schlimmeres verhindert werden …
Dachgeschoss in Baiern brennt - Feuerwehr rechtzeitig da

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion