Wegen Unwetterschäden: S1 weiterhin teilweise gesperrt - SEV eingerichtet

Wegen Unwetterschäden: S1 weiterhin teilweise gesperrt - SEV eingerichtet
Spendenübergabe (v. l.): Michael Kossbiel (1. Vorstand Motorrad Freunde), Gottfried Schlaghaufer, Maria Sommer und Ursula Rieder (beide Caritas), Georg Stoffel, Andrea Behrend und Christian Beindner. Foto: kn

Motorradfreunde sorgen für kostenlosen Badespaß

Grafing - Die Motorrad Freunde Grafing 82 spendierten Kindern aus der Stadt Zehnerkarten für das Grafinger Freibad: Beim „Christbaumbringdienst“ des Vereins in der Weihnachtszeit konnten die Biker ihr Ergebnis vom Vorjahr noch einmal „toppen“. Stolze 1900 Euro wurden „eingefahren“. Wie auch in den letzten drei Jahren kam das Geld zu 100 Prozent den Grafinger Kindern zu Gute.

Pünktlich zum Auftakt der Schwimmbadsaison haben sich die Bikerfreunde mit Mitarbeiterinnen der Grafinger Tafel am Schwimmbad getroffen, um 500 Euro zu übergeben.

Die Grafinger Tafel unterstützt einkommensschwache Familien in Form von Lebensmitteln und Gütern.

Jetzt kann mit Hilfe dieser Spende auch einmal Geld für etwas „Besonderes“ ausgegeben werden. Natürlich speziell für die Kinder. Mit diesem Geld werden Zehnerkarten für das Grafinger Freibad gekauft. So haben auch Kinder und Jugendliche, deren Familien nicht in den Urlaub fahren können, die Möglichkeit, den Sommer und das kühle Nass im Freibad zu genießen.

Bereits im Februar dieses Jahres überreichten die Motorradler 1400 Euro an die Mittagsbetreuung der Grundschule Grafing, um auch in diesem Jahr sicherzustellen, dass die Kinder, deren Eltern kein Mittagessen dort bezahlen können, eine warme Mahlzeit bekommen.

Die Motorrad Freunde bedanken sich ganz herzlich für alle Christbaum-Lieferaufträge und bei allen Spendern, die ihre gute Sache unterstützt haben und hoffen auch in der nächsten Weihnachtszeit auf rege Inanspruchnahme ihres „Christbaumbringdienstes“. So helfen Sie mit: Gegen einen Obolus von zehn Euro bringen die Motorrad-Freunde Grafing Ihren auf dem Huberhof in Wiesham erworbenen Baum sicher zu Ihnen nach Hause. ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Egmating steht nachts plötzlich ein fremder Mann in der Küche
Wie der Mann überhaupt nach Egmating kam, wusste er nicht einmal selbst zu sagen.
In Egmating steht nachts plötzlich ein fremder Mann in der Küche
Neuer Treffpunkt in Poing-Süd
Dort, wo sich früher die Menschen im Liebhart‘s Bräuhaus getroffen haben, sollen nun vor allem Senioren zusammenkommen. In den neuen Vereinsräumen in Poing-Süd. 
Neuer Treffpunkt in Poing-Süd
Starke Arme, starke Nerven
Samstagfrüh um Acht hat sich Alexander Fischl aus Poing für zwei Wochen aus dem normalen Leben verabschiedet. Er ist einer von mehreren Hundert Wiesn-Bedienungen. Sein …
Starke Arme, starke Nerven
Bunt, phantasievoll, schön
Ungewöhnliche Bilder, Kunstwerke und Lichtinstallationen gab es bei der „Kurzen Nacht der Street, Urban & Land Art“ in Poing.
Bunt, phantasievoll, schön

Kommentare