Zwei verletzte Erwachsene, zwei Kinder unter Schock, 11 000 Euro Schaden: Bilanz eines Unfalls in Forsting.

Nach Unfall zwei geschockte Kinder

Hohenlinden - Zwei Kinder erlitten einen Schock und mussten ins Krankenhaus: Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden war es am Freitagnachmittag, um 14.10 Uhr, in Forsting/Pfaffing gekommen.

Ein 72-jähriger Mann aus Hohenlinden fuhr mit seinem Pkw Renault aus dem Firmengelände des Fuhrunternehmens Wagenstetter heraus in zu großem Bogen nach rechts in die Fürstenstraße ein und übersah dabei den von rechts kommenden Pkw Kia einer 41-jährigen Dame aus Pfaffing. Es kam zum Frontal-Zusammenprall, wodurch der Renault wieder mit voller Wucht auf das Firmengelände zurück geschleudert wurde. Der Wagen krachte dort mit seiner Heckpartie gegen einen Sattelauflieger.

Der Unfallverursacher erlitt leichtere Verletzungen, die Frau im Kia wurde mit mittelschweren Verletzungen und ihre beiden mit im Fahrzeug befindlichen Kinder mit einem Schock vorsichtshalber in ein nahegelegenes Klinikum verbracht.

Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich schätzungsweise auf 11 200 Euro, teilte die Polizei mit. ez

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lehrer nicht für alles zuständig
Um Schule im Allgemeinen ging es hauptsächlich bei der Diskussionsrunde auf dem Podium in der Poinger Realschule. Aber nicht nur.  
Lehrer nicht für alles zuständig
Gemeinsam für eine bessere Zukunft - ohne Plastikheftumschläge
Zuerst werden Hefte damit eingebunden, später landen die Plastikumschläge irgendwann einmal im Müll. Die Aßlinger Schüler sagten sich: Das muss nicht sein.
Gemeinsam für eine bessere Zukunft - ohne Plastikheftumschläge
Landkreis trauert um Krankenhauspfarrer Josef Graml
Josef Graml war Pfarrer aus Berufung. Als Krankenhausseelsorger leistete er vielen Menschen im Landkreis Ebersberg 37 Jahre lang seelischen Beistand. Jetzt ist er tot.
Landkreis trauert um Krankenhauspfarrer Josef Graml
Nistkästen: Im Herbst ist es Zeit für eine Kontrolle
Wie jedes Jahr schwärmen jetzt die Vogel- und Fledermausfreunde aus zur Nistkastenkontrolle. Der Landesbund für Vogelschutz im Landkreis sucht noch Mithelfer.
Nistkästen: Im Herbst ist es Zeit für eine Kontrolle

Kommentare