Aßlinger Meisterkaffeeröster Peter Vit und Ralf Heincke Martermühle
+
Die Aßlinger Meisterkaffeeröster Peter Vit und Ralf Heincke (von links) freuen sich, dass sie mit dem neuen demeter-“Camocim“ ihren Kunden wieder etwas ganz Besonderes bieten können.

Nachhaltiger Hochgenuss in demeter-Qualität

Martermühle begeistert mit neuem Bio-Kaffee- und Espresso-Duo aus Brasilien

Die Kaffeerösterei Martermühle ist ein liebevoll restaurierter Bauernhof in Oberbayern in der Nähe von München. Dort werden 40 spannende Kaffee und Espresso Sorten im schonenden Trommelröstverfahren geröstet.

Mit ihrem neuen demeter-“Camocim“-Kaffee lässt die Martermühle die Herzen von Kaffeegenießern noch höher schlagen - so das überhaupt möglich ist. Mit seiner Vanille-Nuss- sowie Honig-Note schmeckt der handgepflückte Arabica aus biodynamischem Anbau einfach traumhaft, und fügt sich somit in jeder Hinsicht ganz hervorragend in das ausgewählte Angebot der Aßlinger Kaffeezauberer. Liebevoll auf der Camocim-Plantage im brasilianischen Hochland angebaut, sorgfältig von Hand geerntet und wie immer behutsam in der Martermühle geröstet, wird der demeter-“Camocim“ jeden Kaffeeliebhaber überzeugen - egal ob als Kaffee oder als Espresso. Weitere Informationen unter www.martermuehle.de. (fee)

Wenn er in der Martermühle geröstet wird, lässt der demeter-“Camocim“-Kaffee aus dem brasilianischen Hochland garantiert die Herzen von Kaffeegenießern höher schlagen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Markt Schwaben: Mutmaßliche Diebesbande gefasst
Drei moldauische Staatsangehörige stehen im Verdacht, zahlreiche Artikel aus mindestens zwei Einzelhandelsgeschäften gestohlen zu haben. Das teilt das Polizeipräsidium …
Markt Schwaben: Mutmaßliche Diebesbande gefasst
Mysteriöses Loch tief im Forst entdeckt - Archäologe hat bereits erste Theorie
Im Ebersberger Forst ist ein mysteriöses Loch entdeckt worden. Wahrscheinlich wurde es schon vor Jahrhunderten angelegt. Wann genau und von wem – dazu herrscht großes …
Mysteriöses Loch tief im Forst entdeckt - Archäologe hat bereits erste Theorie
Mysteriöser Brunnen tief im Forst: Reaktionen aus ganz Deutschland - und eine dringende Warnung
Der geheimnisvolle, jahrhundertealte Schacht tief im Ebersberger Forst interessiert Menschen aus ganz Deutschland. Das freut die Forscher, birgt aber auch Gefahren. Die …
Mysteriöser Brunnen tief im Forst: Reaktionen aus ganz Deutschland - und eine dringende Warnung
Ebersberger Betten für Rumänien
Die Kreisklinik hat Betten nach Siebenbürgen (Rumänien) geschickt - mit Hilfe der Ebersberger Feuerwehr. In Ebersberg wurden sie ausrangiert.
Ebersberger Betten für Rumänien

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.