Er sitzt in U-Haft: Audi-Chef Stadler festgenommen

Er sitzt in U-Haft: Audi-Chef Stadler festgenommen
Gemeinsames Frühstück: Künftig wollen sich die Unternehmerinnen öfter treffen. 

Neue Gruppe

Zorneding: Netzwerk der Unternehmerinnen

  • schließen

Der Hauptfokus liegt auf dem Netzwerk. Eine neue Gruppe von Unternehmerinnen in Zorneding plant aber auch eine Messe von Frauen für Frauen.

Zorneding– „Unser Anspruch ist nicht nur gemeinsam ein Event zu planen. Vielmehr haben wir festgestellt, dass das Netzwerken unter Frauen einfach viel effektiver und effizienter funktioniert, gerade was soziale Medien angeht“, erklärte Anja Jost beim ersten Treffen der Unternehmerinnen in Zorneding. Durch dieses soziale Netzwerk soll die eigene Selbstständigkeit gefördert werden. Gleichzeitig soll aber das Privatleben nicht vernachlässigt beziehungsweise keine Zerreißprobe für Frauen zwischen Job und Familie entstehen.

„Belive in You – Believe in Us“, ist das Motto dieses Frauennetzwerks. Die Idee und das Konzept wurden nach einer intensiven Vorstellungsrunde der Unternehmerinnen aus den verschiedensten Branchen erläutert.

„Stephanie Wisgott, stellvertretende Vorsitzende des Gewerbeforum Zorneding, informierte die Teilnehmerinnen im Anschluss über die erste Frauenmesse, die im November in Zorneding stattfinden soll.

Dieses Unternehmerinnen-Treffen aus dem Landkreis soll sich ab jetzt regelmäßig über die weiteren Aktivitäten und anstehenden Veranstaltungen besprechen. Der Hauptfokus liegt jedoch auf dem Netzwerk, das laut den Initiatorinnen natürlich wachsen soll. Der Beitritt ist erst einmal nur auf Empfehlung einer Teilnehmerin möglich. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn’s raucht, ist es fertig
Die erste Bruckhofer Smoker- und Grillmeisterschaft fand in Bruckhof im Biergarten des dortigen Landgasthofes statt.
Wenn’s raucht, ist es fertig
Seltenes Kunstwerk im Blickpunkt
Je einzigartiger und seltener Dinge sind, desto schützenswerter werden sie im Allgemeinen angesehen. Und wenn dieser Schutz seinen stolzen Preis hat, ist das Besondere …
Seltenes Kunstwerk im Blickpunkt
„Golfpokale vom Chef polieren“
„Das macht sich gut im Lebenslauf.“ „Junge Menschen sammeln wertvolle Erfahrungen.“ Oder: „Soziales Engagement ist sinnvoll.“ So oder so ähnlich lauten die Argumente, …
„Golfpokale vom Chef polieren“
„Merkel muss wissen, dass es der CSU ernst ist“
Erding – Die Große Koalition und Kanzlerin Angela Merkel stecken in ihrer größten Krise. Wenn Innenminister Horst Seehofer am heutigen Montag von der CSU Grünes Licht …
„Merkel muss wissen, dass es der CSU ernst ist“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.