Sophie Theresa heißt das Mädchen, das als erstes Kind des Jahres 2011 in der Kreisklinik geboren wurde. Mutter Christine Eschertzhuber ist überglücklich. Foto: Mike Huber

Mit dem neuen Jahr kommt Sophie

Ebersberg - Sophie Theresa heißt das erste Kind, das im Jahr 2011 in der Ebersberger Kreisklinik das Licht der Welt erblickte. Das Mädchen gehört zu Christine Eschertzhuber und Dietmar Theil, die zusammen mit Sophies großer Schwester Luisa (5) in Haar (Landkreis München) zu Hause sind.

Sophie ließ sich am Neujahrstag viel Zeit. Erst um 19.22 Uhr kam sie auf die Welt. Das Mädchen war 50 Zentimeter groß und 3150 Gramm schwer.

Übrigens: Im Jahr 2010 wurden in der Kreisklinik 519 Babys geboren, darunter waren 272 Mädchen und 247 Buben. Der beliebteste Vorname der Mädchen war Lena, gefolgt von Sarah und Leonie. Bei den männlichen Vornamen machte im vergangenen Jahr Sebastian das Rennen. Den zweiten Platz teilten sich Elias und Lukas.

Auch interessant

Kommentare