Ich weiß was, Herr Polizist!

Ebersberg - „Es gibt Regeln, an die man sich halten muss“: Das bringt der Verkehrserzieher der Polizei Ebersberg, Polizeihauptmeister Bernhard Schweida, den Abc-Schützen im Landkreis bei

„Der Schulweg ist gefährlich." Das lernen die Kinder bei einem ersten Gespräch. Schweida unterrichtet einer Klasse von Schulanfängern in Oberndorf, die dabei eifrig mitmachen. Der Polizist unterstützt die Lehrkräfte in dem Bemühen, die Kinder für die Gefahren des Straßenverkehrs zu sensibilisieren. „Denkt dabei an mich“, sagte Schweida den Schulanfängern. Foto: Stefan Rossmann

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bulldogs und Boliden
Nach längerer Pause gibt es heuer wieder einen Oldtimer-Frühschoppen  bei Poing: am Sonntag, 20. August, auf dem Angelbrechtinger Hansn-Hof.
Bulldogs und Boliden
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Der Messerstecher von Grafing steht vor Gericht. Der Vorwurf: Mord und versuchter Mord in drei Fällen. Entschieden wird über seine dauerhafte Einweisung in die …
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Markt Schwabener (24) stirbt beim Bad in der Isar
Es sollte ein nassesVergnügen werden, doch für einen 24-jährigen Mann aus Markt Schwaben endete das Bad in der Isar tödlich. Er verunglückte am Mittwoch gegen 19.15 Uhr …
Markt Schwabener (24) stirbt beim Bad in der Isar
Felix aus Isen
Nicht nur die Eltern schauen zufrieden und glücklich aus, auch der kleine Felix. Der niedliche Bub hat sich mal kurz ins Land der süßen Träume verabschiedet und erlebt …
Felix aus Isen

Kommentare