+
Die Kripo sucht im Zusammenhang mit einem Raubüberfall in Oberpframmern nach zwei jugendlichen Tätern.

Dringend Zeugen gesucht

18-Jähriger von zwei Männern mit Messer angegriffen: Es gibt ein auffälliges Merkmal

  • schließen

In Oberpframmern (Bayern) haben zwei Männer einen Raubüberfall auf einen 18-Jährigen verübt. Sie bedrohten ihn mit einem Messer und forderten 50 Euro. Es gibt ein auffälliges Merkmal.

Oberpframmern - Ein 18-Jähriger wurde Freitagabend Opfer eines versuchten Raubüberfalls. das teilte das Polizeipräsidium Oberbayern am Dienstag mit. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen.

Raubüberfall in Oberpframmern: Täter wollten 50 Euro Bargeld

Am Freitag (13.09.2019), gegen 20.25 Uhr, befand sich der 18-Jährige in der Straße Am Stierberg in Oberpframmern, als er von zwei bislang unbekannten Tätern angesprochen wurde. Die beiden jungen Männer forderten 50 Euro Bargeld von ihm. Als er der Forderung nicht nachkam, bedrohten sie ihn mit einem Messer. Anschließend entfernten sie sich mit ihren dunkelfarbigen Mountainbikes. Der 18-Jährige wurde durch das Zusammentreffen nicht verletzt.

Lesen Sie dazu auch: Raubüberfall auf Poinger Ehepaar: Rumäne (26) festgenommen

Nach Raubüberfall in Oberpframmern: Polizei sucht dringend Zeugen

Beschreibung der beiden unbekannten Täter:

Täter 1 ist etwa 16 bis 17 Jahre alt, ca. 180 Zentimeter groß, braune kurze Haare, bekleidet mit einem dunkelblauen Pullover, dunkelgrauer Jogginghose und dunklen Nike-Schuhen

Täter 2 ist etwa 18 bis 20 Jahre alt, ca. 185 cm groß, sprach hochdeutsch, bekleidet mit einer hellgrauen oder braunen Jacke, einem schwarzen Pullover und dunkelblauen Jeans.

Die Kripo Erding ermittelt nun wegen eines versuchten Raubdeliktes und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Personen die Beobachtungen zu der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Erding unter der Telefonnummer 08122/968-0 zu melden.

In diesem Zusammenhang auch interessant: Raubüberfall: Täter (28) muss ins Gefängnis

Oder: Drogendealer (18) muss sitzen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einer weniger: Wählergruppe Gelting tritt nicht mehr an
Die Wählergruppe Gelting wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr antreten. Somit verliert sie auch ihr einziges Gemeinderatsmandat. Die Gründe sind nachvollziehbar.
Einer weniger: Wählergruppe Gelting tritt nicht mehr an
Renommierter Immobilienpreis für Häuser im Poinger Seewinkel
Häuser im Poinger Seewinkel sind mit dem  „FIABCI World Prix d‘Excellence International“ ausgezeichnet worden. Er gilt als „Oscar der Immobilienwelt“.
Renommierter Immobilienpreis für Häuser im Poinger Seewinkel
Camera Club Markt Schwaben zeigt seine Fotoschätze
Freunde der Fotografie warten schon auf diesen Termin: Der Camera Club Markt Schwaben lädt ab Samstag, 23. November, zur Jahresausstellung FOTO 2019.
Camera Club Markt Schwaben zeigt seine Fotoschätze
Magdalena aus Forstinning
Riesengroß ist die Freude bei Veronika und Thomas Loidl aus Forstinning. Magdalena ist da, ihr erstes Kind. Das Mädchen hat am 31. Oktober in der Kreisklinik Ebersberg …
Magdalena aus Forstinning

Kommentare