Ortsumfahrungen: Studie wird vorgestellt

Ebersberg - Zu einer gemeinsamen Sitzung kommen die Gemeinderäte Anzing, Forstinning, Kirchseeon, Steinhöring und der Stadtrat Ebersberg am Dienstag, 27. Januar, 19 Uhr in der Sieghartsburg der Kreisstadt zusammen. Thema: Ortsumfahrungen

Das Straßenbauamt Rosenheim wird an diesem Abend seine Machbarkeitsstudie für Ortsumfahrungen von Ebersberg und Schwaberwegen im Zuge der Staatsstraße 2080 vorstellen.

Laut Ebersbergs 2. Bürgermeister Toni Ried handelt es sich ausschließlich um eine Informationsveranstaltung über die verschiedenen Varianten der Umgehungen, Beschlussfassungen seien nicht vorgesehen. Ried: „Mit dem gemeinsamen Treffen erreichen wir jedoch eine übereinstimmende Informationsbasis für alle Ratsgremien, auf der die weiteren Beratungen gründen sollen.“

Das Straßenbauamt Rosenheim hat im Vorfeld der Sitzung bekannt gegeben, dass es sich nicht für eine bestimmmte Umfahrung aussprechen werde. Vielmehr würden alle Möglichkeiten wertneutral vorgestellt. Dann hätten die Kommunalparlamente in den einzelnen Gemeinden zu entscheiden, in welcher Richtung die Planung weiterlaufen solle.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

40-Tonner verkeilt sich in Wohnsiedlung
Hier ging gar nichts mehr: Am Mittwochabend, gegen 17.30 Uhr, wurde der Polizei Ebersberg mitgeteilt, dass in Niederpframmern in einer Wohnsiedlung ein Sattelzug …
40-Tonner verkeilt sich in Wohnsiedlung
Landratsamt Ebersberg wegen Gasalarm evakuiert
Das Landratsamt Ebersberg wurde am Donnerstag evakuiert. 30 Menschen hatten Atemprobleme. Ein ABC-Zug aus München musste anrücken. Pfefferspray könnte die Ursache sein, …
Landratsamt Ebersberg wegen Gasalarm evakuiert
Freunde des Dialogs
Bevor Konrad Metzger zum neuen Vorsitzenden der Ebersberger Jägerschaft gewählt worden war, hat der scheidende Kreisvorsitzende Martin Otter seine neun Jahre dauernde …
Freunde des Dialogs
Zuschuss für Öko-Kühlschränke
Sollen auch Fahrer von Luxus-E-Mobilen Fördergeld der Gemeinde Vaterstetten für ihre private Lade-Infrastruktur erhalten? Brauchen finanziell besser gestellte Familien …
Zuschuss für Öko-Kühlschränke

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare