+
Rauch dringt aus dem Keller des Einfamilienhauses in Parsdorf.10

Feuer in Parsdorfer Haus: Bewohner (80) kann sich rechtzeitig retten

  • schließen

Parsdorf -  Rund 10 000 Euro Schaden ist bei einem Kellerbrand am Montagnachmittag in einem Einfamilienhaus am Erlenweg in Parsdorf entstanden. Der Brand dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand von einem defekten Wäschetrockner ausgelöst worden sein, meldet die Polizei.

Gegen 15.30 Uhr habe sich der 80-jährige Bewohner des Hauses gewundert, als plötzlich der Fernseher ausfiel und unmittelbar darauf die im Haus installierten Brandmelder anschlugen. Sofort bemerkte der Mann Brandgeruch und Rauch, der aus dem Keller kam.

Nachdem er festgestellt hatte, dass er gegen die Flammen nichts ausrichten konnte, rettete er sich unverletzt ins Freie, schreibt die Polizeiinspektion Poing in ihrem Pressebericht.

Die alarmierten Besatzungen der Freiwilligen Feuerwehren Parsdorf-Hergolding, Poing, Vaterstetten und Neufarn, die mit insgesamt etwa 50 Kräften im Einsatz waren, hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten Schlimmeres verhindern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einer weniger: Wählergruppe Gelting tritt nicht mehr an
Die Wählergruppe Gelting wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr antreten. Somit verliert sie auch ihr einziges Gemeinderatsmandat. Die Gründe sind nachvollziehbar.
Einer weniger: Wählergruppe Gelting tritt nicht mehr an
Renommierter Immobilienpreis für Häuser im Poinger Seewinkel
Häuser im Poinger Seewinkel sind mit dem  „FIABCI World Prix d‘Excellence International“ ausgezeichnet worden. Er gilt als „Oscar der Immobilienwelt“.
Renommierter Immobilienpreis für Häuser im Poinger Seewinkel
Camera Club Markt Schwaben zeigt seine Fotoschätze
Freunde der Fotografie warten schon auf diesen Termin: Der Camera Club Markt Schwaben lädt ab Samstag, 23. November, zur Jahresausstellung FOTO 2019.
Camera Club Markt Schwaben zeigt seine Fotoschätze
Magdalena aus Forstinning
Riesengroß ist die Freude bei Veronika und Thomas Loidl aus Forstinning. Magdalena ist da, ihr erstes Kind. Das Mädchen hat am 31. Oktober in der Kreisklinik Ebersberg …
Magdalena aus Forstinning

Kommentare