+
Der ungefähre Unfallort im Landkreis Ebersberg.

Einspuriger Verkehr

Unfall auf der A 94 Richtung München - Auto ausgebrannt

Parsdorf - Auf der A 94 Richtung München ist am Samstag ein schwerer Unfall passiert. Ein Augenzeuge berichtet von einem Sportwagen, der komplett ausgebrannt ist. 

Gegen 15 Uhr hat es auf der A 94 Richtung München gekracht. Zwischen der Ausfahrt Parsdorf und dem Kreuz München-Ost staut sich im Anschluss daran der Verkehr. Laut einem Augenzeugen ist bei dem Unfall ein Auto vollständig ausgebrannt. 

War zunächst die gesamte Fahrbahn gesperrt, ist mittlerweile (Stand 15.36 Uhr) eine Spur wieder freigegeben. Der Verkehr staut sich zwischen Feldkirchen-Ost und Feldkirchen-West.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorbestrafte Tierhändlerin wird freigesprochen
Sie hat Tiere unter schlimmsten Bedingungen gehalten, der Umgang mit ihnen wurde ihr 2014 verboten. Genau deswegen steht die 43-Jährige aber erneut vor Gericht. Und wird …
Vorbestrafte Tierhändlerin wird freigesprochen
Mit Pilzen erfolgreich
Junge Forscherinnen des Gymnasiums Kirchseeon dürfen zum bayerischen Landesentscheid. Sie haben sich mit Pilzen und Koffein beschäftigt.
Mit Pilzen erfolgreich
Nachfolger gesucht
Nach 20 Jahren als Vorsitzende der Nachbarschaftshilfe Kirchseeon kündigt Maria Wollny ihren Rücktritt an.
Nachfolger gesucht
Mehr Platz, mehr Service
Die Geschäftsstelle im Poinger City Center wird erweitert, mit Petra Potsch gibt‘s eine neue Leiterin: Die VR Bank München Land setzt weiterhin auf Service. Die Filiale …
Mehr Platz, mehr Service

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare