+
Der ungefähre Unfallort im Landkreis Ebersberg.

Einspuriger Verkehr

Unfall auf der A 94 Richtung München - Auto ausgebrannt

Parsdorf - Auf der A 94 Richtung München ist am Samstag ein schwerer Unfall passiert. Ein Augenzeuge berichtet von einem Sportwagen, der komplett ausgebrannt ist. 

Gegen 15 Uhr hat es auf der A 94 Richtung München gekracht. Zwischen der Ausfahrt Parsdorf und dem Kreuz München-Ost staut sich im Anschluss daran der Verkehr. Laut einem Augenzeugen ist bei dem Unfall ein Auto vollständig ausgebrannt. 

War zunächst die gesamte Fahrbahn gesperrt, ist mittlerweile (Stand 15.36 Uhr) eine Spur wieder freigegeben. Der Verkehr staut sich zwischen Feldkirchen-Ost und Feldkirchen-West.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei stellt in Vaterstetten große Menge an Waffen und Munition sicher
Poing - Die Polizei hat bei einem 63-jährigen Mann aus Baldham ein erhebliches Arsenal an unterschiedlichen Waffen und tausende Schuss Munition sichergestellt. Zum …
Polizei stellt in Vaterstetten große Menge an Waffen und Munition sicher
Grüne: Mit Mühe und Not alle Posten besetzt
Markt Schwaben - Keine leichte Sache, einen Vorstand zu finden. Jedenfalls dann nicht, wenn es sich um die Grünen handelt. Der Markt Schwabener Ortsverband hatte alle …
Grüne: Mit Mühe und Not alle Posten besetzt
65.000-Euro-Mercedes in Anzing gestohlen
Anzing - In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte in Anzing einen Daimler Benz S 350 im Wert von 65.000 Euro gestohlen. Das teilte die Polizei am Dienstag …
65.000-Euro-Mercedes in Anzing gestohlen
Poinger will neuen Grill ausprobieren: Gartenhaus fliegt in die Luft
Poing - Explosion im Südwesten von Poing: Ein 50-jähriger Mann wollte in seinem Gartenhäuschen den neuen Gasgrill ausproblieren. Doch das ging gehörig schief. Das Haus …
Poinger will neuen Grill ausprobieren: Gartenhaus fliegt in die Luft

Kommentare