Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar

Stuttgart: Gericht will Diesel-Fahrverbot ab Januar

Bäume zum Start

Pliening - Auch wenn es auf den ersten Blick so ausgesehen haben könnte: Die Plieninger Erstklässler sind NICHT in einer Baumschule gelandet.

Ein wenig verwundert dreingeschaut haben so manche Kinder und Eltern dennoch, als sie am ersten Schultag bei der Begrüßung in der Turnhalle der Grundschule Pliening allerlei Bäume entdeckt haben. Rektor Peter Bachmeier hatte kleine Laub- und Nadelbäume in Töpfen mitgebracht, dazu 57 Setzlinge - für jeden Erstklässler ein Exemplar. Zum Einpflanzen zuhause als Erinnerung an den ersten Schultag. Angesichts des subtropischen Klimas, das aufgrund des heißen Spätsommertages in der Halle herrschte, hätten Palmen auch ganz gut in die Plieninger Baum-, Pardon: Grundschule gepasst.

rm / foto: dziemballa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermeister will Luxus-Klo für Zornedinger Bahnhof
Schon lange wird über eine öffentliche Toilette am Zornedinger Bahnhof nachgedacht. Jetzt stieß Bürgermeister Piet Mayr mit seinem teuren Vorschlag allerdings auf taube …
Bürgermeister will Luxus-Klo für Zornedinger Bahnhof
Wapperl zeigen!
Als Symbol für faire Diskussionskultur rund um das Thema Flucht, Vertreibung und Asyl verteilen Jugendliche in Poing in dieser Woche das „Wertewapperl“. Dazu treten sie …
Wapperl zeigen!
Hallo, Herr Kindergärtner! Patrick (28) sagt, warum es so wenig Erzieher gibt
„Ich weiß nicht, woran es liegt, dass so wenige Männer in den sozialen Berufen arbeiten. Sicher spielt die eher mäßige Bezahlung eine Rolle.“ Das sagt Patrick Müller, …
Hallo, Herr Kindergärtner! Patrick (28) sagt, warum es so wenig Erzieher gibt
Vermeintlicher Raub löst Großeinsatz der Polizei aus
Elf Polizeifahrzeuge mit  20 Polizeibeamten sowie einem Diensthund waren am Dienstag im Einsatz, nachdem  bei der Polizei ein Notruf eingegangen war. Ein Bauunternehmer …
Vermeintlicher Raub löst Großeinsatz der Polizei aus

Kommentare