Polizei, Blaulicht
+
Die Polizei fahndet nach den Tätern, die am Plieninger Sportplatz Sachen beschädigt haben. (Symbolbild)

Vandalismus

Kassenhäuschen aufgebrochen: Schon wieder Sachbeschädigungen am Sportplatz von Pliening

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Zum wiederholten Mal sind am Plieninger Sportplatz Sachen beschädigt worden. Dieses Mal ein Geräteschuppen und das Kassenhäuschen.

Zum zweiten Mal in diesem Jahr haben bislang unbekannte Personen am Plieninger Sportplatz Sachen beschädigt. Wie die Polizei meldet, hat jemand in der Zeit zwischen Samstag und Dienstag mit einem Stein die Fensterscheibe der Türe des Geräteschuppens eingeworfen. Außerdem drang der Täter in das Kassenhäuschen des TSV Pliening-Landsham ein. Gestohlen wurde nichts.

Laut Polizei hatte erst Ende Januar jemand versucht, die Grillhütte des Vereins aufzubrechen und das Häuschen dadurch massiv beschädigt. Durch den jetzigen Vorfall „entstanden für Sportverein wieder Kosten, in den ohnehin finanziell schwierigen Zeiten“, heißt es im Polizeibericht. Wer sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing zu melden, unter Telefon (08121) 9917-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare