+
Zwei Mal innerhalb von zwei Monaten sind einem Altkleiderhändler in Landsham mehrere Tonnen Schuhe gestohlen worden.

Kurioser Diebstahl

Wer klaut mehrere Tonnen alter Schuhe?

  • schließen

Einem Altkleiderhändler sind aus einer Lagerhalle in Landsham (Gemeinde Pliening) mehrere Tonnen alter Schuhe gestohlen worden. Der zweite Fall innerhalb von zwei Monaten.

Einem Altkleiderhändler, der sein Lager an der Kirchheimer Straße in Landsham hat, sind in der Nacht von Montag auf Dienstag rund zwei Tonnen gebrauchter Schuhe gestohlen worden, berichtet die Polizei. Bereits vor etwa zwei Monaten wurde das Schloss zur Halle schon einmal aufgebrochen, auch damals hatten es die Diebe auf sämtliche Schuhe abgesehen, erzählt der Vermieter der Halle unserer Zeitung. 

Aufgrund der Menge geht die Polizei davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem Liefer- oder Lastwagen abtransportiert haben. Der Wert der jetzt geklauten Schuhe wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Vor zwei Monaten waren es ebenfalls mehrere Tonnen, die gestohlen wurden. 

Wer in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Kirchheimer Straße in Landsham verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing zu melden, Telefon (08121) 9917-0.

Armin Rösl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie am Sonntag wählen sollten, wenn Sie keinen Thunfisch mögen
Unser Kolumnist mag keinen Thunfisch auf der Pizza. Deshalb gibt er am Sonntag bei der Bundestagswahl seine Stimme ab. Was es damit auf sich hat. 
Warum Sie am Sonntag wählen sollten, wenn Sie keinen Thunfisch mögen
Bürocampus mit bis zu 600 Arbeitsplätzen
Auf dem Besucherparkplatz von Océ an der Gruber Straße wird ein Bürocampus mit Boarding-House entstehen. Die Fertigstellung ist für Anfang 2020 geplant. Die Investoren …
Bürocampus mit bis zu 600 Arbeitsplätzen
Zorneding: Das Runde muss durchs Runde
„Das macht richtig Spaß“, freut sich Niclas (11). „Aber manche Bahnen sind schon schwer.“ Wie beispielsweise die mit dem gemauerten Brunnen, in den der Fußball gelupft …
Zorneding: Das Runde muss durchs Runde
Mehr Auslauf am Schlittenberg
Im Bergfeldpark, nahe des Monopteros‘, wird derzeit das Biotop verkleinert. Damit im Winter die Schlittenfahrer dort mehr Auslauf haben. 
Mehr Auslauf am Schlittenberg

Kommentare