+
Zwei Mal innerhalb von zwei Monaten sind einem Altkleiderhändler in Landsham mehrere Tonnen Schuhe gestohlen worden.

Kurioser Diebstahl

Wer klaut mehrere Tonnen alter Schuhe?

  • schließen

Einem Altkleiderhändler sind aus einer Lagerhalle in Landsham (Gemeinde Pliening) mehrere Tonnen alter Schuhe gestohlen worden. Der zweite Fall innerhalb von zwei Monaten.

Einem Altkleiderhändler, der sein Lager an der Kirchheimer Straße in Landsham hat, sind in der Nacht von Montag auf Dienstag rund zwei Tonnen gebrauchter Schuhe gestohlen worden, berichtet die Polizei. Bereits vor etwa zwei Monaten wurde das Schloss zur Halle schon einmal aufgebrochen, auch damals hatten es die Diebe auf sämtliche Schuhe abgesehen, erzählt der Vermieter der Halle unserer Zeitung. 

Aufgrund der Menge geht die Polizei davon aus, dass die Täter ihre Beute mit einem Liefer- oder Lastwagen abtransportiert haben. Der Wert der jetzt geklauten Schuhe wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Vor zwei Monaten waren es ebenfalls mehrere Tonnen, die gestohlen wurden. 

Wer in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Kirchheimer Straße in Landsham verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing zu melden, Telefon (08121) 9917-0.

Armin Rösl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rote Linie: Strenge Regeln für Gartenabfall
Noch ist der asiatische Laubholzbockkäfer aus dem Landkreis München wohl nicht über die Autobahn nach Osten in das Gemeindegebiet nach Vaterstetten eingewandert. Vor …
Rote Linie: Strenge Regeln für Gartenabfall
Entdecke den Clown in dir
Jeder hat einen Clown in sich. Stefan Pillokat, Profi-Clown aus Markt Schwaben, will helfen, ihn zu befreien.
Entdecke den Clown in dir
Magdalena Elisabeth aus Vaterstetten
So sieht eine glückliche Familie aus. Susanne und Michael Miether aus Vaterstetten freuen sich riesig über die Geburt von Magdalena Elisabeth. Sie ist nach Josephina …
Magdalena Elisabeth aus Vaterstetten
Neidaucht und neidappt
Ein Schuss Gemütlichkeit fehlte schon beim diesjährigen Starkbierfest des TSV Moosach, das erstmals in der größeren Rudolf-Obermayer-Halle und nicht im Untergeschoss im …
Neidaucht und neidappt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare