1. Startseite
  2. Lokales
  3. Ebersberg
  4. Pliening

Musikkapelle Gelting: Dirigent Günter Schuler jun. übergibt nach 30 Jahren den Taktstock an Nachfolger

Erstellt:

Von: Armin Rösl

Kommentare

Beste Laune beim Herbstkonzert: Günther Schuler jun. (li.) und sein Nachfolger Edoardo Pirozzi.
Beste Laune beim Herbstkonzert: Günther Schuler jun. (li.) und sein Nachfolger Edoardo Pirozzi. © Johannes Dziemballa

Jetzt ist es amtlich: Günther Schuler jun. ist nach 30 Jahren nicht mehr Dirigent der Musikkapelle Gelting (Gemeinde Pliening). Beim Herbstkonzert hat er den Taktstock an seinen Nachfolger übergeben.

Pliening - Nach 30 Jahren als erster Dirigent der Musikkapelle Gelting hat Günther Schuler jun. beim Herbstkonzert im voll besetzten Saal des Bürgerhauses Pliening den Taktstock an seinen Nachfolger übergeben: Edoardo Pirozzi. Nach langer Corona-Zwangspause spielte die Musikkapelle wieder ein tolles Herbstkonzert, bei dem Schuler ein letztes Mal in seiner früheren Funktion ein Lied dirigierte.

(Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s jetzt auch in unserem regelmäßigen Ebersberg-Newsletter.)

Danach übernahm Pirozzi, Schuler jun. setzte sich mit seiner Tuba inmitten der Kapelle. Er wird künftig als einfaches Mitglied und stellvertretender Dirigent tätig sein. Zum Start des Herbstkonzertes spielte die Jugendkapelle unter der Leitung von Christine Westermair.

Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Ebersberg finden Sie auf Merkur.de/Ebersberg.

Auch interessant

Kommentare