Ein Mann steht hinter einem Lastenfahrrad.
+
Bernd Reckeweg von „Bike & Tools“ mit dem Lastenfahrrad, das kostenlos ausgeliehen werden kann.

Aktion gestartet

Pliening bietet Bürgern kostenlosen Verleih von Lastenfahrrad

  • Armin Rösl
    vonArmin Rösl
    schließen

Wer in der Gemeinde Pliening wohnt, kann sich jetzt kostenlos ein Lastenfahrrad ausleihen. Ein Angebot der Kommune. Das Fahrrad steht in Landsham bereit.

Pliening - Die Gemeinde Pliening bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern den kostenlosen Verleih eines Lastenfahrrads an. Das E-Bike steht im Fahrradgeschäft „Bike & Tools“ in Landsham und kann dort gebucht und abgeholt werden. Laut Inhaber Bernd Reckeweg kann man etwa 125 Kilo zuladen – „zum Beispiel zwei Kinder“, sagt er augenzwinkernd. Tatsächlich hätten bislang (seit 1. März gibt es den Service schon) vor allem Familien das Angebot angenommen.

Pliening: Familien nehmen Angebot wahr

Zwei Tage am Stück kann das Lastenfahrrad maximal ausgeliehen werden. Anmeldung erfolgt über das Geschäft „Bike & Tools“ am östlichen Ortseingang von Landsham (Am Moosrain 5). „Kontakt zu uns ist auf all unseren Kanälen möglich“, informiert Bernd Reckeweg. Über die Sozialen Medien wie Facebook und Instagram ebenso wie über Internet (www.bike-and-tools.com), E-Mail (info@bike-and-tools.com) oder unter Telefon (089) 23076378.

Landsham: Corona sorgt für Fahrradboom

Neben Spazierengehen ist das Radfahren durch die Corona-Pandemie zum neuen bzw. für viele auch zum wiederentdeckten Hobby geworden. Bernd Reckeweg berichtet, dass während der Coronazeit die Nachfrage nach neuen Fahrräder um 20 bis 30 Prozent gestiegen sei. Seit 2005 gibt es das Fahrradfachgeschäft mit eigener Werkstatt. Diese sei bis Juni ausgebucht, berichtet der Inhaber. Unter anderem mit jenen Menschen, so Reckeweg, die ihr mehrere Jahre, manchmal Jahrzehnte altes Fahrrad wieder hervorholen, es herrichten lassen und damit fahren wollen. Wegen der Corona-Regeln ist derzeit ein Werkstatttermin sowie ein Verkaufs-/Beratungstermin nur nach telefonischer Voranmeldung möglich. Bei den Beratungen, so Reckeweg, beträgt die Wartezeit gut eine Woche.

Eine Ausnahme aber gibt es: Seit jeher bietet „Bike & Tools“ jeden Samstag eine offene Werkstatt an. Bedeutet: samstags von 9 bis 16 Uhr kann man ohne Termin mit seinem Radl vorbeikommen und es reparieren lassen. Mit entsprechender Wartezeit – und unter Einhaltung der Hygieneregeln.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare